DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

Neulich betrat ich eine Apotheke und wollte dort beraten werden. Die Umsetzung meines Vorhabens erwies sich in der Praxis als schwieriger als gedacht. Was ich seitdem aber immerhin weiß: Als ... [mehr]

DocCheck News
DocCheck News hat einen Artikel veröffentlicht

Viele Frauen sind ungewollt kinderlos, weil die Schilddrüse Probleme macht. Aber: „Die Schilddrüsenfunktion jeder Frau kann so eingestellt werden, dass von dieser Seite kein Hindernis mehr ... [mehr]

Dr. Yvonne Stolze hat den Flexikon-Artikel Folsäuremangel bearbeitet
Folsäuremangel ist die unter dem physiologischen Bedarf bleibende Versorgung des menschlichen Organismus mit dem Vitamin Folsäure. Es handelt sich demnach um eine Hypovitaminose.

Bedeutung der Folsäure
Folsäure ist ein lebenswichtiges Vitamin, ... [mehr]
Dr. Yvonne Stolze hat den Flexikon-Artikel DNA-Polymerase Rev1 bearbeitet
Die DNA-Polymerase Rev1 ist eine spezialisierte Polymerase in Eukaryoten. Sie ist ein Enzym der Transläsionssynthese und kann die DNA-Synthese während der Replikation an abasischen Stellen fortsetzen. Rev1 kann mit allen Transläsionspolymerasen ... [mehr]
Dr. Yvonne Stolze hat den Flexikon-Artikel Schizont bearbeitet
Ein Schizont ist eine vielkernige Zelle, die durch ungeschlechtliche Form der Zellteilung (Schizogonie) bei Protozoen entsteht. Bei Plasmodien (z.B. Plasmodium falciparum) stellt der Schizont das ungeschlechtliche, im Gewebe oder in Erythrozyten ... [mehr]
Dr. Yvonne Stolze hat den Flexikon-Artikel DNA-Polymerase η bearbeitet
Die DNA-Polymerase η (eta) ist eine spezialisierte Polymerase in Eukaryoten. Sie ist ein Enzym der Transläsionssynthese und kann die DNA-Synthese während der Replikation an DNA-Schäden wie Pyrimidin-Dimeren und 8-Oxoguanin ... [mehr]
Dr. Yvonne Stolze hat den Flexikon-Artikel Folsäure bearbeitet
Folsäure ist ein weit verbreitetes wasserlösliches Vitamin, das zuerst in Spinatblättern nachgewiesen wurde. Folsäuremangel verursacht bei Säugetieren Wachstumsschwächen und verschiedene Formen von Anämie. Das wichtigste biochemische Symptom ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Arteria tympanica posterior bearbeitet
Die Arteria tympanica posterior ist ein Gefäßast der Arteria stylomastoidea oder der Arteria auricularis posterior.

Anatomie
Die Arteria tympanica posterior versorgt die Paukenhöhle (Cavum tympani) und anastomosiert mit der Arteria tympanica ... [mehr]
Jasmin Meier hat den Flexikon-Artikel Fettsäure bearbeitet
Als Fettsäuren bezeichnet man aliphatische Monocarbonsäuren, die aus einer langen, unverzweigten Kohlenwasserstoffkette und einer endständigen Carboxylgruppe bestehen.

Nomenklatur
Fettsäuren werden wie alle chemischen Moleküle eindeutig mit ... [mehr]
Jasmin Meier hat den Flexikon-Artikel Omega-3-Fettsäure bearbeitet
Omega-3-Fettsäuren sind mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die alle eine Doppelbindung zwischen dem 3. und 4. Kohlenstoffatom besitzen. Die Nummerierung beginnt dabei am sogenannten Ω-Kohlenstoffatom, welches sich am gegenüberliegenden Ende der ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Arteria centralis retinae bearbeitet
Die Arteria centralis retinae ist ein Ast der Arteria ophthalmica, der die Netzhaut (Retina) versorgt.

Anatomie
Die Arteria centralis retinae ist ein kleinkalibriges Blutgefäß mit einem Durchmesser von etwa 160 µm.[1]

Verlauf
Die Arteria ... [mehr]
Dr. Frank Antwerpes hat den Flexikon-Artikel Vena centralis retinae bearbeitet
Die Vena centralis retinae ist ein Ast der Vena ophthalmica superior, der das venöse Blut der Netzhaut (Retina) drainiert. Sie ist ein Begleitgefäß der Arteria centralis retinae.

Verlauf
Die Vena centralis retinae ist ein kurzes Blutgefäß, das ... [mehr]