DocCheck Pictures

Amiodaron-Pigmentierung der Haut
Kinase Cellular Assays
Naevus
Hautveränderungen: ABCDE-Regel (Übersicht)
Cafe au lait - Flecken (2)

N-Ethylmaleinimid-sensitives Fusionsprotein

-Ethylmaleinimid-sensitive Fusionsprotein, kurz NSF, ist eine ATPase, die an der Regeneration von SNARE-Proteinen beteiligt ist. 2 Biochemie NSF gehört zu den AAA-ATPasen ("ATPases associated with various cellular activites") und die aktive
20.06.2016, Dr. Frank Antwerpes

Leschke-Syndrom

. Leschke. Über Pigmentierung bei Funktionsstörungen der Nebenniere und des sympathischen Nervensystems bei der Recklinghausenschen Krankheit. Klinische Wochenschrift, Berlin, 1922, 28: 1433. Tags
18.05.2005, Nils Nicolay

Fettabsaugung

.1 Geweberetraktionen 6.2 Pigmentierungen 6.3 Thrombose 6.4 Blutungen 6.5 Infektion 6.6 Sonstige 1 Definition Die Fettabsaugung ist eine Methode, die in der plastischen Chirurgie bzw. in der so genannten
28.07.2005, Dr. Frank Antwerpes

MCM-Komplex

and Makan Sadr (2011). Mini-Chromosome Maintenance Protein Family: Novel Proliferative Markers - The Pathophysiologic Role and Clinical Application. DNA Replication and Related Cellular Processes, Dr
05.04.2018, Georg Wodarz

Vollhaut

.B. häufig zu deutlichen Abweichungen in der Pigmentierung sowie zum Verlust feiner mimischer Nuancen. 4 Indikation Vollhauttransplantate kommen vor allem bei Defekten in mechanisch beanspruchten Regionen
16.10.2017, Dr. Frank Antwerpes

Lentigo senilis

reichen. Nach Sonnenlichtexposition nimmt die Pigmentierung zu. Dermatoskopisch sieht man variabel pigmentierten Bereiche, aber ein regelmäßiges Pigmentnetz. Bevorzugte Lokalisationen sind Gesicht, Hände
09.05.2013, Dr. Frank Antwerpes

Schamhaar

: Wenige lange, glatt oder leicht gekräuselte Flaumhaare mit geringer Pigmentierung an der Basis des Penis und des Skrotums bzw. auf den Schamlippen (10-11,5 Jahre). Tanner III: Das Haar wird kräftiger und
29.01.2013, Dr. Frank Antwerpes

Hautkolorit

Hautkolorit Synonym: Hautfarbe Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Einflussfaktoren 2.1 Pigmentierung 2.2 Durchblutung 2.3 Verhornung 3 Klinische Bedeutung 3.1 Beispiele 1 Definition Als Hautkolorit
19.02.2010, Dominic Prinz

Melanonychie

-melanozytären Pigmentierung entscheidend. Normale Nävi weisen ein stets durchgehendes und gleich breites streifiges Muster auf. Bei einem subungualem Hämatom, welches die häufigste Differentialdiagnose darstellt, ist dies nie
22.08.2017, Dr. Frank Antwerpes

Cre/loxP-System

. Pearson Studium, 2011, S. 361-365. ↑ Zheng, Binhai et al. "Engineering Mouse Chromosomes with Cre-loxP: Range, Efficiency, and Somatic Applications." Molecular and Cellular Biology 20.2 (2000): 648
11.11.2017, Georg Wodarz

100 Ergebnisse
Seite: 1 von 10