Hyperventilation: Girlies atmen ab - News

zu einem veränderten zerebralen Blutfluss und zu Veränderungen der Chemorezeption im Hirnstamm. Die Atemtherapie könnte zu einem wichtigen Bestandteil in der Behandlung emotionaler Störungen werden.
29.04.2014, Dunja Voos

1 Ergebnis
Seite: 1 von 1