Reaktion - Flexikon

Antwort auf einen endogenen oder exogenen Reiz darstellt. Reaktionen können sich in Form einer biochemischen Signalverarbeitung auf zellulärer Ebene abspielen, einzelne Gewebe betreffen oder als komplexe
06.06.2004, Nils Nicolay

Assoziierte Reaktion - Flexikon

Assoziierte Reaktion 1 Definition Der Begriff assoziierte Reaktion bezeichnet unwillkürliche Mitbewegungen von Muskeln bei Kontraktion anderer Muskelgruppen. 2 Hintergrund Assoziierte Reaktionen
06.09.2005, Emrah Hircin

Redox-Reaktion - Flexikon

Redox-Reaktion Englisch: redox reaction Definition Als Redox-Reaktion bezeichnet man die in einer gemeinsamen Reaktion ablaufende Kombination von Oxidation und Reduktion, wobei die Elektronen vom
06.02.2004, Nils Nicolay

Orthostase-Reaktion - Flexikon

Orthostase-Reaktion Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Reaktionsablauf 3 Pathophysiologie 4 Klinik 1 Definition Die Orthostase-Reaktion ist ein physiologischer Regulationsmechanismus, der einem Abfall
23.07.2006, Emrah Hircin

Chemische Reaktion - Flexikon

Reaktionstypen mit je einem Beispiel für Reaktionen unter Beteiligung von Ionen (1.-3.) oder von Elementen (4.) aufgeführt: 1. Säure-Base-Reaktion: 2. Fällungs-Reaktion: 3. Metallkomplex-Reaktion: 4. Redox-Reaktion
23.03.2011, Sebastian Merz

Gekoppelte Reaktion - Flexikon

die Gesamtreaktion exergon. 4 Literatur "Chemie für Mediziner" - A. Zeeck et. al., Urban & Fischer-Verlag, 7. Auflage Tags: Chemische Reaktion, Kopplungsreaktion, Reaktion, Reaktionskopplung
18.06.2015, Patrick Messner

Graft-versus-Host-Reaktion - Flexikon

4.2 Chronische Graft-versus-Host-Reaktion 1 Definition Als Graft-versus-Host-Reaktion, kurz GVHD oder GVHR, wird eine zytotoxische Reaktion von implantierten bzw. transfundierten Immunzellen gegen den
26.01.2009, Dr. Frank Antwerpes

Koagulase-Reaktion - Flexikon

Staphylococcus aureus. Bei Auftreten einer milchigen Trübung ist die Koagulase-Reaktion negativ. Zum Ausschluss einer möglicherweise spontan auftretenden Agglutination wird parallel Koloniematerial in 3,5%-iger
03.03.2005, Emrah Hircin

Eisenmenger-Reaktion - Flexikon

-Rechts-Shunt. 2 Ätiologie Die Eisenmenger-Reaktion tritt als Folge angeborener Herzfehler (z.B. Ventrikelseptumdefekt) in der Regel bis zum 12. Lebensmonat auf. Sie ist als eine Reaktion der Lungengefäße auf eine
19.10.2004, Emrah Hircin

Anaplerotische Reaktion - Flexikon

Aminosäuren, Fettsäuren und Glukose. Werden Stoffe entnommen, müssen sie wieder aufgefüllt werden, um den Zyklus aufrechtzuerhalten. 3 Reaktionen Wichtige Reaktionen, die den Citratzyklus auffüllen, sind: die
23.07.2015, Dr. Frank Antwerpes

71448 Ergebnisse
Seite: 1 von 7145