Atmung - Flexikon

Definition Atmung ist ein biologischer Prozess, bei dem molekularer Sauerstoff aufgenommen, in die Zellen transportiert und dort in der Atmungskette zu Wasser reduziert wird. Im Gegenzug wird Kohlendioxid
10.12.2003, Nils Nicolay

Atmung - Dokument

Physiologie der Atmung.
18.09.2006, Elke Lassel

Atmung - Dokument

Alles Wissenswerte rund um die Atmung aus physiologischer Sicht
19.05.2001, Christine Manser

Atmung - Pictures

Diese Illustration zeigt die oberen Thoraxorgane und das Zwerchfell (Diaphragma) bei Inspiration (Einatmen) und Exspiration (Ausatmen). Links stellt sich die Inspiration dar, d.h. das Diaphragma ist k
24.12.2010, Frank Geisler

Biot-Atmung - Flexikon

Biot-Atmung nach dem französischen Arzt Camille Biot (1850-1918) Synonyme: Biot'sche Atmung, meningitisches Atmen oder ataktische Atmung 1 Definition Die Biot-Atmung ist eine Atemstörung, bei der
15.06.2008, Dr. Frank Antwerpes

Inverse Atmung - Flexikon

Inverse Atmung Synonym: Schaukelatmung Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Klinik 3 Ätiologie 4 Therapie 1 Definition Die inverse Atmung bezeichnet eine Atemstörung, die sich durch umgekehrte (inverse
25.11.2009, Dominic Prinz

Paradoxe Atmung - Flexikon

Paradoxe Atmung nach dem polnischen Pädiater Adalbert Czerny (1863-1941) Synonym: Czerny-Atmung Englisch: paradoxical respiration Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Ursachen 2.1 Thoraxinstabilität 2
31.05.2007, Emrah Hircin

Pharmakotherapie Atmung - Dokument

Übersicht über pharmakologische Therapie von respiratorischen Störungen. Systemblock Atmung
13.04.2006, Dr.mett

Inverse Atmung - TV

Movie-ThumbnailPLAY

Deutlich sichtbare inverse Atmung bei multiplen Rippenfrakturen bei Z.n. CPR
11.07.2013, Claus-Henning Bley

Kußmaul-Atmung - Flexikon

Kußmaul-Atmung nach dem deutschen Arzt Adolf Kußmaul (1822-1902) 1 Definition Als Kußmaul-Atmung wird die tiefe und betonte Atmung bezeichnet, die bei einer metabolischen Azidose auftritt. 2
06.04.2006, Emrah Hircin

1394 Ergebnisse
Seite: 1 von 140