Dein Social Medwork

MLP Service-Center für Studenten

Profile Image
3 Wertungen (5 ø)
1.010 Aufrufe

Trotz ausreichendem Stellenangebot tun sich viele Mediziner mit dem Berufseinstieg schwer. Wie bekomme ich die nötige praktische Erfahrung? Wie verhalte ich mich im Bewerbungsgespräch? 

Trotz Studiengebühren schaffen es viele Universitäten nicht, ihren Studenten die nötige Praxiserfahrung zu vermitteln und sie auf die Herausforderungen des Berufsstarts vorzubereiten.

Zwar gibt es ausreichend Stellenangebote für Mediziner, doch auf die begehrten Stellen bei den guten Kliniken in Ballungszentren haben nur die Besten eine Chance. Studenten sollten sich daher bereits während des Studiums Gedanken machen, auf welches Berufsbild sie sich spezialisieren möchten und welche praktischen Erfahrungen sie dafür benötigen.



MLP Skills Lab: Zusätzliche Praxis lohnt sich



Denn oft sind die Einsätze auf den Stationen schlecht organisiert und es bleibt zu wenig Zeit für Supervision. Studierende werden schnell mit Aufgaben betraut, die nicht unmittelbar ihre ärztliche Professionalität fortentwickeln. Die Folgen: Sie sehen sich zu wenig in ihren Lernerfordernissen unterstützt. Das zeigen zahlreiche aktuelle Untersuchungen im Bereich der medizinischen Ausbildung.


Ganz anders ist das Bild bei Studierenden, die bereits wichtige medizinische Fertigkeiten zu ihrem ersten Klinikeinsatz mitbringen. Sie erleben Famulaturen und das PJ als positive Erfahrung und lehrreiche Herausforderung. Insbesondere das Lernen durch Verantwortungsübernahme wird von diesen Studierenden als wesentlich für die eigene ärztliche Weiterentwicklung erfahren.


Zur Vorbereitung auf Famulatur oder PJ bietet MLP Studierenden der Medizin seit Jahren seine Skills Lab-Kurse: In verschiedenen Hands-on Workshops können sie gezielt ihre medizinischen Fertigkeiten erweitern und verbessern.


„Viele Medizinstudenten wünschen sich mehr praktische Erfahrungen während des Studiums und im PJ“, sagt Stefan Greth (34), der in Mainz Medizinstudenten als MLP-Consultant betreut und coacht. „Doch Universitäten und Kliniken können das leider nicht zusätzlich leisten. Mit dem MLP Skills Lab können wir Studierende hervorragend unterstützen.“


Die hands-on Workshops zu medizinischen Fertigkeiten werden von MLP an den meisten Hochschulstandorten angeboten. Die Studierenden lernen hier in kleinen Gruppen von erfahrenen Ärztinnen und Ärzten. Das macht die Seminare zu einem echten Erlebnis und bringt einen deutlichen Wissensvorsprung für die teilnehmenden Studenten.


Das wissen beispielsweise die Kursteilnehmer beim MLP Naht- und Knotenkurs zu schätzen. Besonders gefällt den Medizinstudenten auch, dass sie durch die MLP Skills Lab Kurse sehr gut auf den Klinikalltag vorbereitet sind. 
Neben dem Naht- und Knotenkurs bietet MLP an vielen Hochschulstandorten weitere Kurse an. So können Studierende im MLP Sonographiekurs erste Erfahrungen mit der Anwendung diagnostischen Ultraschalls sammeln. Der MLP EKG-Kurs vermittelt ihnen die Grundlagen zur systematischen EKG-Beurteilung.

Mehr Informationen zu den MLP-Seminaren…


Adresse:
MLP Finanzdienstleistungen AG
Alter Heerstraße 40
69168 Wiesloch
Deutschland
Telefon:
06222•308•0
Fax:
06222•308•9000
eMail-Adresse:
Webseite:

Ansprechpartner:

Contact Image

Marc-Philipp Unger

Bereichsleiter MLP Finanzdienstleistungen AG

+49.221.92053-515

Profilansicht

Dieser Internetauftritt ist ein gemeinsames Angebot der MLP AG und deren Tochterunternehmen MLP Finanzdienstleistungen AG.

Die in diesem Internetauftritt beschriebenen Produkte, wie z.B. Finanz- und Versicherungsprodukte, werden von der MLP Finanzdienstleistungen AG angeboten, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist. Unternehmensinformationen beziehen sich dagegen grundsätzlich auf die börsennotierte Muttergesellschaft MLP AG, es sei denn, es ist ausdrücklich etwas anderes angegeben.

MLP AG  
Alte Heerstraße 40  
D-69168 Wiesloch  
Tel. 06222•308•0  
Fax 06222•308•9000

Handelsregister: Registergericht Mannheim HRB 335755
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 143449956
 

  • Notiz
  • Bilder
  • Artikel
  • Videos
  • Fragen
  • Dokumente
  • Jobs
  • Fortbildungen
Das "Jederkann-Stipendium", umfassende Förderung für Medizinstudenten Das Stipendium Medical Excellence hat den 3-fach-Effekt: Im Netzwerk haben jährlich über 100 Medizinstudenten die Chance bei regelmäßigen Netzwerkveranstaltungen in ... [mehr]
am 05.05.2014 • Kommentieren 
3 DocCheck Nutzer folgen MLP Service-Center für Studenten
Tatjana von Weymarn
Ulrike Bilda
Georg Graf von Westphalen
Wer viel kann, darf viel lernen. Legen Sie in Hands-on Kursen den Grundstein Ihrer praktischen Fähigkeiten und damit Ihrer Karriere! Viele Medizinstudenten in Famulatur oder PJ machen die gleiche Erfahrung: Wer nicht bereits über die wichtigsten ... [mehr]
am 05.05.2014 • Kommentieren 
Copyright © 2014 DocCheck Medical Services GmbH