VirusToday – Ansteckende News

Profile Image
37 Wertungen (4.51 ø)
29.920 Aufrufe
Neue Inhalte aus diesem Infokanal erhalten

Ansprechpartner:

Contact Image

Antje Göttler

Produkt- / Projektmanagement

Profilansicht

Angaben gemäß § 5 TMG

DocCheck Medical Services GmbH
Vogelsanger Straße 66
50823 Köln

vertreten durch Dr. Frank Antwerpes (Geschäftsführer und Chefredakteur, Adresse s.o.), auch verantwortlich im Sinne des § 55 Abs. 2 RStV

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB Köln 31152
USt-ID: DE199672154

 

www.doccheck.com

Kontaktaufnahme
eMail: community@doccheck.com
Telefon: +49 221 92053 550
Fax: +49 221 92053 557

 

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


 

  • Notiz
  • Bilder
  • Artikel
  • Videos
  • Fragen
  • Dokumente
  • Jobs
  • Fortbildungen
In manchen Gegenden sind Influenza-Impfstoffe wieder einmal zur Mangelware geworden. Das bedeutet aber nicht zwangsläufig einen Lieferengpass. Vielmehr handele es sich um ein Verteilungsproblem, so der Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts. Woran ... [mehr]
3535 DocCheck Nutzer folgen VirusToday – Ansteckende News
Hat das letzte Stündlein vieler Fluorchinolone bald geschlagen? Angesichts neuer Warnungen ist das recht wahrscheinlich. Europäische Experten raten zu weiteren Einschränkungen bei der Verordnung, und die Arzneimittelkommission der deutschen ... [mehr]
In einigen Gegenden Deutschlands hat sich die Zahl der Gonorrhö-Infizierten in den letzten Jahren verdoppelt. Die Behandlung bereitet zusehends Probleme, denn Bakterien entwickeln Resistenzen gegen Wirkstoffe der ersten Wahl. Ein neues Antibiotikum ... [mehr]
Erhalten Patienten mit unkomplizierter Influenza-Infektion Baloxavirmarboxil als Einmalgabe, verbessern sich ihre Symptome rund 24 Stunden schneller als unter Placebo. Das hat eine herstellerfinanzierte Studie gezeigt. Offen bleibt: Ist bei dieser ... [mehr]
Deutschland gehört bei Infektionen mit Hunde- oder Fuchsbandwürmern zu den Spitzenreitern. Das geht aus europäischen Meldesystemen hervor. Experten rechnen mit einer hohen Dunkelziffer, da keine flächendeckenden Screenings angeboten werden.
Wonach suchen wir? Wer weiß am besten, was Ärzte interessiert? Richtig, Ärzte. Deshalb suchen wir für unseren Infokanal VirusToday einen Facharzt oder eine Fachärztin für Innere Medizin mit Leidenschaft für den Fachbereich Infektiologie. Er ... [mehr]
Ein neuartiger Impfstoff, der sowohl vor dem Lassa-Fieber als auch vor Tollwut schützt, erwies sich bei vorklinischen Tests als vielversprechend. Er könnte die Versorgungssituation in Afrika sowie in Asien deutlich verbessern.
Die Staatsanwaltschaft Augsburg ermittelt gegen einen Narkosearzt wegen Verdacht auf Körperverletzung. In einer Klinik in Donauwörth wurden Patienten mit Hepatitis C infiziert. Inzwischen sind zwölf Fälle bekannt, weitere sind nicht ... [mehr]
„Wir müssen Resistenzen gegen Antibiotika eindämmen,“ sagte Angela Merkel auf dem World Health Summit 2018. Nur wenige Forschungsprojekte haben neue Antibiotika zum Ziel. Die Bundeskanzlerin kündigte deshalb Geld für die Antibiotikaforschung ... [mehr]
Ergänzung: Die Information über Antibiotika in der Tierhaltung, aufdie sich mein Kommentar bezieht ist ziemlich alt. Vielleicht hat sich da ja schon was geändert. Allerdings: Das Vorhandensein von Resistenzen gegen Reserveantibiotika in NRW-Badegewässern erscheint bedenklich.
#2 vor 25 Tagen von Dr. Wolfgang Poltz (Biologe)
  0
Solange Antibiotika als erstes in der Massentierhaltung eingesetzt werden, werden sich die Probleme mit den Resistenzen nicht bessern.
#1 vor 25 Tagen von Dr. Wolfgang Poltz (Biologe)
  0
Eine einzige Impfung reicht, um eine Immunität gegen drei unterschiedliche Bakterien herzustellen, sagen kanadische Forscher. Ihnen gelang es im Mausmodell, mit einem Vakzin Schutz vor drei Pathogenen zu garantieren, die Auslöser für ... [mehr]