Webop - die multimediale OP-Lehre

Profile Image
17 Wertungen (5 ø)
1.457 Aufrufe
Neue Inhalte aus diesem Infokanal erhalten

Muster OP-Berichte von Webop

 

Weitere Muster-OP Berichte finden Sie hier.

Adresse:
webop GmbH
Rondorfer Straße 54
50968 Köln
Deutschland
Telefon:
+49 (221) 6 77 82 67-0
Fax:
+49 (221) 6 77 82 67-9
eMail-Adresse:
Weitere Kontaktdaten:

Ansprechpartner:

Contact Image

Edith Leisten

Redakteurin www.webop.de

+49(221)6 77 82 67-7

Angaben gemäß § 5 TMG:

Webop GmbH

Rondorfer Str. 54

50968 Köln

Vertreten durch:

Simone Heiss

Guido Gruhn

Kontakt:

Telefon:    +49(221)6 77 82 67-0

Telefax:    +49(221)6 77 82 67-9

E-Mail:      impressum@webop.de

Registereintrag:

Eintrag im Handeslregister

Registergericht Amtsgericht Köln

Registernummer: HRB 68280

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a

Umsatzsteuergesetz: DE 815151859

Haftungsausschluss (Disclaimer):

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jdoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinwisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt.  Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden  von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechstverstöße überprüft.  Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seiten sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

  • Notiz
  • Bilder
  • Artikel
  • Videos
  • Fragen
  • Dokumente
  • Jobs
  • Fortbildungen
Für die Produktion unsere Lehrbeiträge schaut unser Filmteam zahlreichen Chirurgen bei ihrer Arbeit über die Schulter. Zu ihnen gehören herausragende Operateure, die mit ihrem Handwerk und ihrer fachlichen Expertise zu den besten Chirurgen ... [mehr]
192 DocCheck Nutzer folgen Webop - die multimediale OP-Lehre
webOP, die multimediale OP-Lehre im Internet, hat die erste Funding-Stufe bei ihrer Crowd-Funding-Kampagne erfolgreich abgeschlossen. Erste Lehrbeiträge wurden bereits ins Englische übersetzt und die Unfallchirurgen und Orthopäden können sich ... [mehr]
MIAMED mit dem Lernsystem AMBOSS und webOP mit der Videoplattform für operative Eingriffe finden sich als Kooperationspartner zusammen. Beide Unternehmen haben sich der Verbesserung der Aus- und Weiterbildung von Medizinern verschrieben und nutzen ... [mehr]
webOP strebt an, die Arbeit von Hernia International zu unterstützen, indem Chirurgen und Pflegepersonal in Ländern der 3. Welt die OP-Lehre kostenlos nutzen können.
webOP ist aus der Praxis von Chirurgen für Chirurgen entstanden. Von der Idee bis zur Umsetzung wurden Studien durchgeführt, um webOP eine wissenschaftliche Basis zu geben. Mehr dazu im Video-Clip.
Es ist webOP gelungen, als innovatives E-Learning-Medium für die Aus- und Weiterbildung in der Chirurgie erste Lehrbeiträge in 3D-Darstellung zu produzieren und für die VR-Technik verfügbar zu machen. Das Ergebnis ist exzellent!