Schlag-Zeilen – KardioUpdates

Profile Image
47 Wertungen (4.94 ø)
17.973 Aufrufe
Neue Inhalte aus diesem Infokanal erhalten
Adresse:
Deutschland
Webseite:

DocCheck ist ein medizinisches Fachportal mit angeschlossener Community für Angehörige der Heilberufe.
 

Diensteanbieter im Sinne von §5 TMG

DocCheck Medical Services GmbH
Vogelsanger Straße 66
50823 Köln

vertreten durch Dr. Frank Antwerpes (Geschäftsführer und Chefredakteur, Adresse s.o.), auch verantwortlich im Sinne des § 55 Abs. 2 RStV

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB Köln 31152
USt-ID: DE199672154

www.doccheck.com

Kontaktaufnahme
eMail: info@doccheck.com
Telefon: +49 221 92053 550
Fax: +49 221 92053 557

Mediadaten und Werbung

Nutzungsrechte

Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck, Aufnahme in Online-Dienste, Internet und Vervielfältigung auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM usw. dürfen, auch auszugsweise, nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch die DocCheck Medical Services GmbH erfolgen. Eine kommerzielle Weitervermarktung des Inhalts ist untersagt.

Haftungsausschluss

Die Informationen auf den DocCheck Webseiten dienen ausschließlich der Information von Angehörigen und Studenten der medizinischen Fachkreise (z.B. Ärzte, Apotheker, Tierärzte, Zahnärzte). Die Beiträge sind keine Anleitung zur Selbsttherapie und kein Ersatz für eine ärztliche Beratung oder Behandlung.

Der DocCheck Webestate besteht zu großen Teilen aus nutzergenerierten Inhalten ("user-generated content"). Kommentare, Blogs und Uploads geben die persönliche Meinung des jeweiligen Nutzers wieder und stimmen nicht zwangsläufig mit der Meinung von DocCheck überein. DocCheck übernimmt keine Verantwortung für die inhaltliche Richtigkeit der Beiträge.

DocCheck übernimmt keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Die DocCheck News werden von Fachautoren produziert. Die Autoren und die Betreiber der DocCheck News übernehmen keine Haftung für Schäden, die durch Anwendung von Empfehlungen, Inhalten oder Meinungsäußerungen entstehen, die in den DocCheck News zur Information veröffentlicht werden.

Beiträge, die Angaben zum Einsatz von Medikamenten oder anderen Therapieverfahren machen, sind die persönliche Einschätzung der Autoren. Sie sind kein Ersatz für die Empfehlungen des Herstellers oder des behandelnden Arztes oder Apothekers.

Ergänzend gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Dieser Haftungsausschluss gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung von DocCheck oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von DocCheck beruhen und nicht für sonstige Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung von DocCheck oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von DocCheck beruhen.

 

  • Notiz
  • Bilder
  • Artikel
  • Videos
  • Fragen
  • Dokumente
  • Jobs
  • Fortbildungen
Jeder kennt die berühmten einseitigen Armschmerzen oder das Ziehen in der Brustgegend als Symptom auf einen Herzinfarkt. Doch Beinschmerzen als Hinweis auf eine koronare Herzerkrankung? Ja, sagt die Deutsche Herzstiftung.
1920 DocCheck Nutzer folgen Schlag-Zeilen – KardioUpdates
Noch ein Mitbringsel der DGIM, alle Infos rund um die Statine:

Patientenversrgung schlecht in Deutschland? Ganz im Gegenteil! Hier nachlesen:
http://redirect.doccheck.com/Schlaganfall-Versorgung-Deutschland

Schwangerschaftsgelüste auf Süßes sind nicht selten. Doch Vorsicht, wenn diese Gelüste zu einem erhöhten Blutzuckerspiegel führen. Denn zu hohe Blutzuckerwerte in der Schwangerschaft führen beim Kind zu ... (Mehrfachauswahl)

Bitte wählen Sie eine Antwort aus.
Schon gesehen? Wir haben eine Studie zu Influenza und der eventuellen Folge eines Herzinfarkts auswerten lassen. Jetzt nachlesen: http://redirect.doccheck.com/herzinfarkt-nach-grippe.
Für euch auf der DGIM 2018 erfahren, alles rund um Cholesterin-Werte:

Experten-Gespräch auf der DGIM 2018: Bei der Senkung des LDL-Cholesterins werde man künftig „noch aggressiver vorgehen“, so Kardiologin Ruth Strasser....

Wann wurde in der Bundesrepublik Deutschland die erste Herztransplantation an einem Menschen in der Universitätsklinik München durchgeführt? (Einfachauswahl)

Wie hieß der Chirurg der erfolgreich die erste kurative Herztransplantation am Menschen in Deutschland vollführte? (Einfachauswahl)

Bitte wählen Sie eine Antwort aus.
Sollen Patienten mit Bluthochdruck überhaupt Muskelaufbautraining angehen? Hier werden alle Fragen beantwortet!

Wie steht es um Patienten die über Blutdruck klagen? Soll Krafttraining vermieden werden?

Schädel-Hirn Trauma gleich Demenz?

Neue Studien verdichten den Verdacht, dass ein Trauma spätere Folgen für eine Demenzerkrankung haben kann. Sogar relative leichte, aber häufige SHT zu einer chronisch-traumatische Enzephalopathie führen, die Demenz-Symptome aufzeigt. Weitere Forschung ist definitiv von Nöten, da die Qualität der Studien nicht über ausreichende Qualität verfügt. Hier gibt es den ganzen Artikel: http://redirect.doccheck.com/schadelhirntrauma-gleich-demenz-638
Die typische Behandlung eines akuten Herzainfarkts läuft seit vielen Jahren gleich ab: 1. Morphin, 2. Sauerstoff, 3. Nitroglycerin und 4. Acetylsalicylsäure