DocCheck Research

Profile Image
5 Wertungen (5 ø)
1.564 Aufrufe
Neue Inhalte aus diesem Infokanal erhalten

Warum soll ich bei Umfragen von DocCheck Research medmachen?

Das ist eine völlig berechtigte Frage, die gleich mehrere Antworten verdient.

m_1467107774.jpg

 

1) Sagt uns Eure Meinung!

Nutzt die Gelegenheit und gebt Eure Expertenmeinung zu verschiedenen Pharma- und Healthcare-Themen ab. Unsere Umfrage-Themen sind stets aktuell und abwechslungsreich: Mal geht es um Eure Erfahrungen mit bestimmten Medikamenten oder Krankheiten, ein anderes Mal beschäftigen wir uns mit digitalen Trends im Gesundheitsbereich oder mit Werbewirkungsanalysen. Eure Antworten sind deshalb so wertvoll, weil Ihr damit auf Basis Eurer täglichen Erfahrung ein direktes Feedback an die Hersteller und Unternehmen der Gesundheitsbranche abgebt - repräsentativ für viele andere Heilberufler, die ganz ähnlich denken wie Ihr.

m_1467108084.jpg

 

2) Freut Euch über Honorare

Für die Teilnahme an den Umfragen werdet Ihr je nach Länge des Fragebogens bzw. Interviews entsprechend honoriert. Die Aufwandsentschädigung wird auf Deinem Kundenkonto gutgeschrieben, wenn Du an einer Umfrage vollständig teilgenommen hast. Am Ende eines Quartals wird der Gesamtbetrag auf Deinem Kundenkonto an die dort hinterlegte Bankverbindung überwiesen, sofern dieser den Wert von 10 Euro übersteigt. Weitere Informationen erhaltet Ihr in unseren FAQs.

m_1467108955.jpg

 

3) Gemeinsam Gutes tun!

Du möchtest keine Honorare annehmen sondern diese Beträge lieber spenden? Das geht auch! Nach jeder Umfrage hast Du die Möglichkeit zu entscheiden, ob wir Dir Deine Aufwandsentschädigung auf Dein Kundenkonto gutschreiben sollen oder ob Du diesen Betrag spenden möchtest. Dabei hast Du die Wahl zwischen der Deutschen KinderKrebshilfe, German Doctors sowie Ärzte ohne Grenzen . Die gesammelten Spenden aller DocCheck Panelisten werden regelmäßig und vollständig an die entsprechenden Organisationen überwiesen.

 

m_1467110497.jpg
4) Teile und sammle Insider-Wissen

Durch die Umfragen erhältst Du exklusive Einblicke, welche Themen die Meinungsforscher in der Pharma- und Gesundheitsbranche aktuell bewegen. Mit Deiner Teilnahme kannst Du Feedback geben und direkten Einfluss nehmen oder erfahren, ob es vielleicht bald etwas Neues gibt. Sofern wir die Ergebnisse veröffentlichen dürfen, findet Ihr hier auf dieser InSite die Kurzberichte zu den von uns durchgeführten Studien. So seht Ihr, was bei den Umfragen herausgekommen ist und könnt diese Ergebnisse kommentieren oder diskutieren. Du möchtest selbst Anregungen für neue Studien geben? Auch hierfür bieten wir sowohl am Ende unserer Studien als auch im Rahmen dieser InSite stets die Möglichkeit. Wir freuen uns über Eure Anregungen!

 

5) ...und nicht zuletzt: Weil es Spaß macht!

DocCheck Research

Du hast Interesse, Feedback zu medizinischen und/oder pharmazeutischen Themen zu geben? Du möchtest Deine Erfahrung einbringen, Deine Meinung sagen und Einfluss nehmen? Dann herzlich willkommen bei den Umfragen von DocCheck Research!

Wer sind wir?

Wir sind die Marktforschungseinheit von DocCheck und bieten Unternehmen, Krankenkassen und Organisationen die Möglichkeit an, Marktforschungsstudien mit Heilberuflern durchzuführen. Basis hierfür ist das Online-Panel von DocCheck, das mit über 225.000 Mitgliedern größte Marktforschungspanel im Healthcare-Bereich in Deutschland und Europa.

Sowohl bei der Auftragsforschung als auch bei unseren Eigenstudien beachten wir die Richtlinien der Marktforschungsbranche (BVM, ESOMAR, DGOF) und setzen dabei die empirischen Methoden der Sozialwissenschaft ein. Unser Team besteht aus SozialwissenschaftlerInnen und PsychologInnen mit dem entsprechenden wissenschaftlichen Hintergrund und KnowHow. Neben den klassischen Methoden der empirischen Sozialforschung setzen wir vermehrt auch auf innovative Erhebungsmethoden, wodurch unsere Umfragen abwechslungsreich und unsere Ergebnisse stets spannend ausfallen.

Dabei legen wir höchsten Wert auf saubere Daten, die während und nach der Feldzeit streng auf ihre Plausibilität geprüft werden. Genauere Informationen zu unseren Qualitätsstandards könnt ihr unseren Antworten auf die 26 Fragen von ESOMAR entnehmen. Mit diesem Fragenkatalog hat sich ESOMAR zum Ziel gesetzt, eine bessere Vergleichbarkeit zwischen den verschiedenen Panelanbietern zu schaffen. Ein Vergleich dem wir uns gern stellen.

Marktforschung - Was bringt das?

Die Zeit steht bekanntlich nicht still. vor allem hinsichtlich des rasant fortschreitenden technischen und digitalen Fortschritts. Auch die Gesundheitsbranche bleibt davon selbstverständlich nicht unberührt. Umso wichtiger ist es, die aktuellen Entwicklungen und Trends im Pharma- und Healthcarebereich kontinuierlich zu erforschen und mit möglichst fundiertem, breit gefächerten Fachwissen zu begleiten. Ziel von DocCheck Research ist es, möglichst viele und professionelle Meinungsbilder zu unterschiedlichen Themenbereichen abzufragen, um somit Trends, Vorlieben aber auch Missentwicklungen erkennen und Handlungsempfehlungen ableiten zu können. Die Marktforschung dient hier als unmittelbare Schnittstelle zwischen den Unternehmen, Krankenkassen und Organisationen auf der einen und euch als Healthcare-Professionals auf der anderen Seite. Wir spiegeln den Institutionen eure Erfahrungen aus der Berufspraxis, sodass ihr durch euer Fachwissen einen nicht unerheblichen Beitrag bei der Entwicklung neuer Produkte, der Beurteilung und Einschätzung von Innovationen sowie Risikofaktoren leistet!

Marktforschung - Was gibt es?

Für die Erhebung nutzen wir verschiedenste Methoden, die je nach Umfragethema auch in Kombination eingesetzt werden. Zu den bislang am häufigsten nachgefragten Methoden zählen:

Mit einem Klick dabei! Online-Marktforschung bei DocCheck Research sind alles andere als stupide - überzeugt Euch selbst!

Multiple choice war gestern? Das sehen wir ähnlich und setzten deshalb verstärkt auch auf innovative Methoden der Meinungserhebung. Allerdings lässt sich nicht gänzlich auf die klassichen Methoden verzichten. Wir sind stets bemüht in unseren Umfragen ein Gleichgewicht zwischen Faktenerhebung, spielerischen Elementen und freien Meinungsabfragen herzustellen, um somit die Freude bei der Teilnahme an Online-Befragungen nicht zu kurz kommen zu lassen.

Live dabei sein – und das ganz ohne Anfahrt: Du möchtest Deine Expertenmeinung zur Vertiefung eines bestimmten Themas einbringen? Du hast Interesse daran, uns qualitative Einblicke zu ermöglichen und exklusives Fachwissen zu teilen? Dann bist Du bei den Experteninterviews genau richtig!

Wir möchten individuell mit Dir ins Gespräch kommen und gemeinsam ein bestimmtes Thema genauer unter die Lupe nehmen und das mit möglichst geringem Aufwand. Vorbei die Zeit, dass Studiobesuche zum Pflichtprogramm eines jeden Marktforschers gehörten: Mit Hilfe von Webcams und  Skype ist ab sofort die Live-Schaltung direkt zu Dir in die Praxis, die Klinik oder auch nach Hause möglich. Tipp: Dein Interesse an Experten-Interviews kannst Du bereits in unseren Umfragen signalisieren, in denen wir Dich nach Deiner generellen Bereitschaft zur Teilnahme befragen.

Einfach mal ganz offen darüber reden: Du hast bereits an einer unserer Online-Umfrage teilgenommen und hast Interesse daran, das Umfragethema in einem individuellen Expertengespräch zu vertiefen? Und das Ganze in einer offenen und dialogbasierten Art und Weise? Dann mach‘ mit in unserem OpenPanel.

In der anonymen Online-Befragung wirst Du gefragt, ob Du Interesse hast, an einer Nachbefragung teilzunehmen und somit einverstanden bist, dass wir mit Dir in Kontakt treten. Oft stellen wir danach noch eine Testfrage, um zu sehen, inwieweit Du für die Nachbefragung geeignet bist. Dabei handelt es sich um eine Frage mit einer offenen Antwortmöglichkeit, die es gilt möglichst präzise und ausführlich zu beantworten. Wenn Du zur gesuchten Zielgruppe gehörst, erhältst Du im nächsten Schritt eine Einladungsmail mit Terminvorschlägen von uns. Die Nachbefragung findet entweder in Form einer Telefon- oder Web-Konferenz statt. Neben unserer Moderatorenrolle achten wir bei DocCheck auch in diesem Prozess auf eine unkomplizierte und seriöse Abwicklung und sichern allen Teilnehmern eine transparente, neutrale Gesprächsatmosphäre zu, sodass einem offenen Dialog nichts mehr im Wege steht.

Viele Hände, schnelles Ende – kreatives Teamwork im DocCheck CoLabor. Du hast Lust zu bestimmten Themen kreativen Input zu geben und im Team mit Deinen KollegInnen gemeinsam neue Ideen zu entwickeln? Dann werf‘ Dich in den Laborkittel und werde Teil unseres DocCheck CoLabors!

Es werden geschützte Online-Communities – die DocCheck CoLabore – eingerichtet, in denen gemeinsam bestimmte Kreativ-Aufgaben gelöst werden. Dabei werden verschiedene Formen des Austausches geboten: Kurze, zeitsynchrone Chats oder auch flexibel nutzbare, zeitasynchrone Diskussionsforen. Dies ermöglicht Dir und den anderen Teilnehmern orts- und zeitunabhängig mitzuwirken– auch von unterwegs oder gezielt in bestimmten Situationen. Tipp: Dein Interesse an Online-Communities kannst Du bereits in unseren Umfragen signalisieren, in denen wir Dich nach Deiner generellen Bereitschaft zur Teilnahme befragen. Mit Hilfe von verschiedenen Kreativ-, Assoziations- und Bewertungstechniken werden gemeinsam Produkte oder Informationskonzepte entwickelt, diskutiert und bewertet.
Wir übernehmen dabei die Moderatoren-Rolle und stoßen die Diskussion immer wieder neu an und haken an interessanten Stellen nach.

Marktforschung - Wie geht das?

Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt streng nach dem Zufallsprinzip. Die Repräsentativität unseres Teilnehmerpools überprüfen wir regelmäßig mit den Statistiken der Bundesärztekammer. Wichtig zu beachten ist, dass Du dafür sorgst, dass Deine Profilangaben stets vollständig und aktuell sind. Du bist Dir nicht sicher, ob das der Fall ist? Dann schau' doch gleich mal in Deinem DocCheck Profil nach.

Einladungen zu Umfragen

Um Einladungen zu Marktforschungsumfragen zu erhalten, musst Du Mitglied bei DocCheck sein und Dich durch Deinen Berufsnachweis verifizieren. Wenn Du schon ein verifiziertes Mitglied bist, aber noch keine Einladungen zu Umfragen erhältst, logge Dich bitte auf DocCheck mit Deinem Passwort ein. In Deinem Profil kannst Du Dich unter "eMails & Benachrichtigungen" für die Teilnahme an Marktforschungsstudien anmelden, indem Du die Option "Einladung zur Marktforschung" aktivierst.

Für unsere Online-Umfragen verschicken wir regelmäßig Einladungsmails mit Links an die gesuchten Zielgruppen in unserem DocCheck Healthcare-Panel. Wenn Du eine Einladungsmail von uns erhältst, musst Du nur auf den Zugangslink zur Online-Umfrage klicken, Dich mit Deinen Zugangsdaten anmelden und schon geht es los! Dir ist etwas dazwischen gekommen? Kein Problem. Bei Online-Umfragen kannst Du problemlos die Teilnahme unterbrechen – bei erneutem Aufrufen des Links, gelangst Du auf deine zuletzt bearbeitete Umfrageseite und kannst die Umfrage in Ruhe fortführen.

Ähnlich läuft es bei den CoCreation Sessions ab. Hier erhältst Du ebenfalls eine Einladungsmail mit einem Zugangslink von uns. Über den Link und die Eingabe Deiner Zugangsdaten gelangst Du in eine unserer themenspezfisch eingerichteten Research Communities und kannst gleich drauf losschreiben und kommentieren.

Du hast eine Einladung zu einem Experteninterview, zum OpenPanel oder einer CoCreation Session erhalten? Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten: entweder wir kommen in einer Telefon- oder in einer Web-Konferenz miteinander ins Gespräch. Hierzu vereinbaren wir Termine mit Dir - natürlich richten wir uns da voll und ganz nach Euch und Euren Arbeitszeiten! Im Falle einer Web-Konferenz erhältst Du einen Zugangslink in der Einladungsmail, über den Du direkt zur Web-Konferenz gelangst. Hier kannst Dich dort mit den entsprechenden Zugangsdaten anmelden. Zur Durchführung der Interviews nutzen wir das Programm Go to Meeting. Zur Einrichtung Deines Accounts vereinbaren wir im Vorfeld mit Dir einen Testtermin, damit das Interview reibungslos und ohne technische Hindernisse ablaufen kann. Gerne kannst Du Deinen Account mithilfe unserer Kurzanleitung bereits freischalten. Bei unserem Testtermin helfen wir Dir gerne bei möglichen Fragen oder Unklarheiten.

Spielregeln

Grundlage aller Diskussionen und Umfragen ist ein respektvoller und wertschätzender Umgang miteinander. Ansonsten gilt: Sprecht/schreibt spontan und frei von der Leber weg. Eure Meinungen stehen repräsentativ für viele andere. Je differenzierter Eure Antworten ausfallen, desto mehr Tiefgang bekommt das Ganze.

DocCheck Research - FAQ

m_1466758382.jpg

*Was ist DocCheck Research?

DocCheck Research, gegründet 1996, ist das auf Pharma und Healthcare spezialisierte Institut für Markt-, Media- und Werbeforschung von DocCheck. Ein erfahrenes Team aus SozialwissenschaftlerInnen und PsychologInnen führt quantitative und qualitative Auftragsstudien sowie Eigenstudien zu aktuellen Gesundheitsthemen durch.

*Was ist das DocCheck Research Online Panel und wer kann daran teilnehmen?

Das Panel von DocCheck Research besteht aus Heilberuflern, die durch einen Berufsnachweis verifiziert sind und sich für die Marktforschung von DocCheck angemeldet haben. Die Panelisten erhalten regelmäßig Einladungen zu Umfragen und werden hierfür vergütet. Es können alle Angehörigen medizinischer Berufe teilnehmen, die ein freigeschaltetes DocCheck-Passwort haben und nicht in der Pharmaindustrie tätig sind. Lesen Sie hierzu auch die AGBs.

*Wie kann ich an Umfragen bei DocCheck Research teilnehmen?

Um Einladungen zu Marktforschungsumfragen zu erhalten, musst Du Mitglied bei DocCheck sein und Dich durch Deinen Berufsnachweis verifizieren. Wenn Du schon ein verifiziertes Mitglied bist, aber noch keine Einladungen zu Umfragen erhältst, logge Dich bitte auf DocCheck mit Deinem Passwort ein. In Deinem Profil kannst Du Dich unter "eMails & Benachrichtigungen" für die Teilnahme an Marktforschungsstudien anmelden, indem Du die Option "Einladung zur Marktforschung" aktivierst.

*Wie oft erhalte ich Einladungen zu Umfragen?

Wie oft Du Einladungen zu Umfragen bekommst, hängt davon ab, zu welchen Themen wir gerade Befragungen durchführen und welche Zielgruppen gesucht werden. Deshalb ist es wichtig, dass Du Deine Profilangaben vollständig und aktuell hälst, damit wir Dich passend einladen können.

*Wie hoch ist die Aufwandsentschädigung für die Teilnahme an einer Umfrage?

Die Höhe der Aufwandsentschädigung ist abhängig von der Länge der Befragung und wird stets in der Einladungsmail ausgewiesen. Die Höhe der Aufwandsentschädigung orientiert sich grob an der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte). Die Aufwandsentschädigung wird nach vollständiger Beendigung der Umfrage auf Deinem Kundenkonto gutgeschrieben und quartalsweise ausgezahlt. Alternativ besteht bei jeder Umfrage die Möglichkeit, den Betrag zu spenden (an die Deutsche Kinderkrebshilfe, Ärzte ohne Grenzen oder German Doctors).

*Wie erhalte ich die Aufwandsentschädigung für die Teilnahme an einer Umfrage?

Die Aufwandsentschädigung wird auf Deinem Kundenkonto gutgeschrieben, wenn Du an einer Umfrage vollständig teilgenommen hast. Am Ende eines Quartals wird der Gesamtbetrag auf Deinem Kundenkonto an die dort hinterlegte Bankverbindung überwiesen, sofern dieser den Wert von 10 Euro übersteigt.

*Wann erhalte ich das Guthaben meines Kundenkontos ausgezahlt?

Wir überweisen das Geld von Deinem DocCheck-Kundenkonto circa drei Wochen nach Quartalsende auf Dein angegebenes Bankkonto, wenn Du auf Deinem Konto einen Betrag von mindestens 10 Euro angesammelt hast. Ein Betrag unter 10 Euro bleibt auf Deinem Konto, bis die Mindestauszahlungshöhe erreicht ist. Der Auszahlungsprozess ist zwar weitgehend automatisiert, kann jedoch in seltenen Fällen etwas länger dauern. Bitte habt dafür Verständnis, Euer Geld wird in jedem Fall überwiesen. Für jede Überweisung erheben wir eine Transaktionspauschale in Höhe von 0,50 Euro. Dein aktuelles DocCheck Kundenkonto-Guthaben und Deine angegebene Bankverbindung kannst Du hier einsehen.

*Warum habe ich schon seit längerer Zeit keine Einladungen mehr zu Umfragen erhalten?

Der Versand der Einladungen erfolgt zufällig, sodass wir hierauf nicht direkt Einfluss nehmen können. Außerdem werden je nach Thema der Umfrage meist nur bestimmte Zielgruppen gesucht, die wir auf Basis der Profilangaben selektieren. Falls Deine Profilangaben nur unvollständig sind, kann es vorkommen, dass Du seltener eingeladen werden. Überprüfe doch gleich mal die Angaben in Deinem DocCheck Profil auf Vollständigkeit und Aktualität.

*Werden meine Daten (Anschrift, eMail-Adresse) an den Auftraggeber der Umfrage weitergegeben?

Nein, persönliche Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Auch die Ergebnisse der Befragungen werden nur in zusammengefasster Form ausgewertet, sodass keine Rückschlüsse auf einzelne Teilnehmer möglich sind.
Lies dazu bitte auch unsere Datenschutzbestimmungen.

*Wie kann ich mich von der Teilnahme an Marktforschungsstudien abmelden?

Wenn Du keine Einladungen zu Umfragen mehr erhalten möchten, kannst Du dies in Deinem Profileinstellungen unter "eMails & Benachrichtigungen" ändern, indem Du die Option "Einladung zur Marktforschung" deaktivierst. Die Aktualisierung kann systembedingt bis zu 24h werktags dauern. Dein DocCheck-Passwort ist davon unberührt und gilt natürlich weiter.
 

Adresse:
Deutschland

Ansprechpartner:

Contact Image

Anja Wenke

Head of Research

+49.221.92053.512

Profilansicht

Contact Image

Nelli Krüger

Senior Research Manager

+49.221.92053.241

Profilansicht

Contact Image

Mascha Schmitz

Research Manager

+49.221.92053.136

Profilansicht

Contact Image

Sandra Wessel

Research Manager

+49.221.92053.510

Profilansicht

Contact Image

Kati Hiltrop

Assistant Market Research

+49.221.92053.133

Profilansicht

Impressum

DocCheck Medical Services GmbH
Vogelsanger Straße 66
50823 Köln

vertreten durch Dr. Frank Antwerpes (Geschäftsführer, Adresse s.o.), auch verantwortlich im Sinne des § 55 Abs. 2 RStV

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB Köln 31152
USt-ID: DE199672154

 

Projektverantwortung:
Anja Wenke, Head of Research

www.research.doccheck.com

Kontaktaufnahme
eMail: dc-research@doccheck.com
Telefon: +49 221 92053 512

  • Notiz
  • Bilder
  • Artikel
  • Videos
  • Fragen
  • Dokumente
  • Jobs
  • Fortbildungen
Das Startup Unternehmen PatientZero Games hat, zusammen mit der Universitätsmedizin Göttingen und dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, das Simulations-Lernspiel EMERGE entwickelt mit dem Ziel, Jungmedizinern die Möglichkeit zu geben, sich auf diese Weise auf die ersten Einsätze in der Notaufnahme vorzubereiten und zu erproben sowie ... [mehr]
42 DocCheck Nutzer folgen DocCheck Research
6 Mitarbeiter von DocCheck Research haben ein Profil
Anja Wenke
Nelli Krüger
Sandra Wessel
Dr. Frank Antwerpes
Mascha Schmitz
Alle reden von Digital Health. Die Basis dafür bildet die souveräne Nutzung des Internets durch Heilberufler. Wo stehen wir aktuell? Welche Rolle spielt das Internet im Jahre 2016 für Healthcare Professionals? DocCheck Research hat 500 Heilberufler, Ärzte, Zahnärzte, Apotheker und PTAs aus dem DocCheck Online-Panel, nach ihren ... [mehr]
    Seit Ende Juni 2016 setzen die Mitgliedsunternehmen von vfa und FSA den Transparenzkodex um, zu dem sie sich freiwillig verpflichtet haben. Das bedeutet, dass die 54 beteiligten Unternehmen nun die Gesamtsumme ihrer Leistungen und Honorare aus dem Jahr 2015 an Ärztinnen und Ärzte, andere Fachkreisangehörige sowie medizinische ... [mehr]
Der informierte Patient ist aus Sicht vieler Ärzte ganz schön anstrengend! Das ergeben die aktuellen Ergebnisse des Gesundheitsmonitors 2016 der Bertelsmann Stiftung und der BARMER GEK in Kooperation mit dem DocCheck Research Healthcare-Panel.
Selftracking: Gute Chancen für eine gesündere Lebensweise! Ergebnisse der DocCheck Studie "Share for Care" mit 166 niedergelassenen Ärzten und 704 Patienten