Verein zur Förderung der medizinischen Forschung e.V. Rheine

Profile Image
0 Wertungen (0 ø)
99 Aufrufe
Neue Inhalte aus diesem Infokanal erhalten

Ansprechpartner:

  • Notiz
  • Bilder
  • Artikel
  • Videos
  • Fragen
  • Dokumente
  • Jobs
  • Fortbildungen
In dieser Klinik wird mit der RCT-METHODE (regionale Chemotherapie ) gearbeitet. Bei dieser Behandlung wird das Anti-Tumormittel nicht in den ganzen Körper geleitet,  sondern nur in den Tumor. Dadurch gibt es kaum Nebenwirkungen, keine Organ- ... [mehr]
Gast
Mein Mann starb innerhalb eines dreiviertel Jahres trotz viermaliger Behandlung in dieser Klinik und mit einem Riesenberg an Schulden!
#4 vor 41 Tagen von Gast
  0
Gast
Ich hätte gerne einmal Kontakt mit wirklich geheilten krebskranken Menschen, die dort behandelt wurden!
#3 vor 41 Tagen von Gast
  0
Gast
Meine Mutter hatte so ziemlich alle Nebenwirkungen bei der regionalen Chemotherapie in Burghausen, die alle angeblich nie auftreten: Haarausfall, Übelkeit, Erbrechen, Kreislaufkollaps, usw.
#2 am 09.11.2016 von Gast
  1
Gast
Erbrechen, Haarausfall, Schwindelgefühle und Erschöpfungszustände trotz Ruhephasen sind typische Merkmale einer Chemotherapie. Diese Begriffe sind in der Medias-Klinik Burghausen Fremdwörter.
#1 am 25.02.2015 von Gast
  8
2 DocCheck Nutzer folgen Verein zur Förderung der medizinischen Forschung e.V. Rheine