Ofa Bamberg - Hersteller medizinischer Hilfsmittel

Profile Image
7 Wertungen (4.29 ø)
1.195 Aufrufe
Neue Inhalte aus diesem Infokanal erhalten
Adresse:
Ofa Bamberg GmbH
Laubanger 20
96052 Bamberg
Deutschland
Telefon:
+49 951 6047-0
Fax:
+49 951 6047-185
eMail-Adresse:
Webseite:
Weitere Kontaktdaten:

Ansprechpartner:

Ofa Bamberg GmbH
Laubanger 20
96052 Bamberg
Tel.: 0951-6047-0
Fax: 0951-6047-180
GF: Dr. Hartwig Frinke
E-Mail: market@ofa.de

Amtsgericht Bamberg HRB 4121

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 207295940
 

  • Notiz
  • Bilder
  • Artikel
  • Videos
  • Fragen
  • Dokumente
  • Jobs
  • Fortbildungen
In der Behandlung chronischer Ödeme ist die Kompressionstherapie ein fester Bestandteil. Dabei werden stets Flachstrick-Strümpfe eingesetzt. Diese Art der Versorgung setzt eine tiefe Kenntnis der vorhandenen Hilfsmittel und ihrer Anwendung voraus.
2 DocCheck Nutzer folgen Ofa Bamberg - Hersteller medizinischer Hilfsmittel
Warum tragen viele Venenpatienten ihre Kompressionsstrümpfe nicht konsequent? Begleiterscheinungen wie trockene oder schuppige Haut machen vielen Patienten das Leben schwer. Sie gefährden die Compliance und führen im schlimmsten Fall sogar zum ... [mehr]
Ob mit oder ohne Daumenfixierung – Anwender schätzen die Dynamics Handgelenk Schnürorthesen von Ofa Bamberg für ihre einfache Handhabung und den hohen Tragekomfort. Nun hat der Hilfsmittelhersteller das Verschluss-System optimiert.
Die Patientencompliance ist ein wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Kompressionstherapie. Werden die Kompressionstrümpfe nicht konsequent getragen, ist der Therapieerfolg gefährdet.
Eine ideale Rhizarthrose-Orthese muss zwei gegensätzliche Ziele in Einklang bringen: das Daumensattelgelenk zu stabilisieren und dabei maximale Beweglichkeit der Hand zu erhalten. Aus jahrzehntelanger Erfahrung als Handtherapeutin weiß Judy ... [mehr]
Bamberger Seminar für Orthopädie und Unfallchirurgie beleuchtet § 299 StGB.
Seit Herbst 2016 auf dem Markt, ist die neue Push ortho Fußheberorthese AFO von Ofa Bamberg nun ins Hilfsmittelverzeichnis aufgenommen worden.
Ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte, faule Abende auf dem Sofa oder stressige Stunden bei der Arbeit – diese Dinge können dem Körper schaden. Bei Diabetikern kann ein ausschweifender Lebensstil sogar lebensbedrohlich werden. Worauf Patienten ... [mehr]
Lieber Gast, vielen Dank für den Hinweis und das aufmerksame Lesen! Sie haben natürlich Recht, da hat sich leider der Fehlerteufel eingeschlichen. Es sind tatsächlich mehr als 6 Mio. Menschen in Deutschland betroffen.
  0
Gast
6 erkrankte?
#1 am 15.11.2016 von Gast
  0
Gerade am Wochenende tummeln sich Sportler in Hallen oder in der Natur. Dabei kommt es häufig zu Unfällen – was dann hilft, lesen Sie hier.
Besuchen Sie uns auf der MEDICA 2016 und nehmen Sie teil am Weltforum der Medizin!