vitanet.de

Profile Image
4 Wertungen (4.75 ø)
529 Aufrufe
Neue Inhalte aus diesem Infokanal erhalten
Adresse:
vitapublic GmbH
Ganghoferstraße 68
80339 München
Deutschland
eMail-Adresse:
Weitere Kontaktdaten:

Ansprechpartner:

Contact Image

Anja Dolski

Chefredaktion

Profilansicht

www.vitanet.de
vitapublic GmbH
Geschäftsführer: Kamilo Kolarz
Chefredaktion: Anja Dolski

Ganghoferstr. 68
80339 München
E-Mail: info@vitanet.de
Tel.: 089 4185605-0
Fax: 089 4185605-19

 

HRB 183843 München
USt.-ID: DE815145813

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

  • Notiz
  • Bilder
  • Artikel
  • Videos
  • Fragen
  • Dokumente
  • Jobs
  • Fortbildungen
Eine Studie zeigt: Musikhören kann im Alltag Stress reduzieren. Dabei kommt es nicht darauf an, welche Musik man hört, sondern warum man sie hört. Mehr darüber lesen Sie hier: http://www.vitanet.de/aktuelles/gehirn-nerven-psyche/20150805-musik-gegen-stress
2 Mitarbeiter von vitanet.de haben ein Profil
Anja Dolski
Mag. Komm. Nina Prell
Forscher haben herausgefunden: Selbst wenn wir uns auf einen Punkt konzentrieren, überwachen unsere Augen mit winzigen Bewegungen die Umgebung. Warum das so ist und wofür diese Erkenntnis nützlich sein könnte, lesen Sie hier: http://www.vitanet.de/aktuelles/gehirn-nerven-psyche/20150722-alles-unter-kontrolle
Forschern ist es gelungen, Immunzellen mit künstlichen Sensoren auszustatten, sodass sie als „Auftragskiller“ gegen verschiedene Arten von ‪Krebs‬ wie ‪‎Leukämie‬, ‪Lungenkrebs‬ oder ‪‎Brustkrebs‬ agieren. Mehr darüber lesen Sie hier: http://www.vitanet.de/…/forschung-wissenschaft/20150715-auf…
Eine Studie zeigt: Die richtige Ernährung schützt das Gehirn. Gesunde Essgewohnheiten senken das Risiko kognitiver Einschränkungen und für Demenz. Mehr darüber erfahren Sie hier: http://www.vitanet.de/aktuelles/gehirn-nerven-psyche/20150701-schutz-fuers-gehirn
Ein Jugendlicher soll sich entscheiden: Möchtest Du jetzt eine kleine Belohnung oder später eine größere? Was wählt er? Meist die kleinere Belohnung, die er sofort bekommt. Aber warum sind Jugendliche eigentlich ungeduldiger als Erwachsene? Das haben Forscher jetzt herausgefunden: http://www.vitanet.de/…/gehirn…/20150625-warum-so-ungeduldig
Wissenschaftler haben einen Mechanismus entdeckt, der Neugeborene vor Entzündungen und somit vor schweren Erkrankungen schützt. Eine entscheidende Rolle spielt dabei der Stoff Calprotectin. Mehr über die Studie lesen Sie hier: http://www.vitanet.de/aktuelles/partnerschaft-kinder-familie/20141218-fit-beim-start-ins-leben
Dass das Bindungshormon Oxytocin angstlösend wirkt, ist schon länger bekannt. Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, wie diese Wirkung zustande kommt. Diese Erkenntnis könnte neue Möglichkeiten für die Therapie von Angstpatienten eröffnen. Mehr darüber lest Ihr hier: http://www.vitanet.de/aktuelles/gehirn-nerven-psyche/20141113-oxytocin-gegen-angst
Viele Krebspatienten haben mit psychischen Problemen wie Angst oder Depressivität zu kämpfen. Jeder Dritte benötigt psychologische Hilfe. Mehr darüber lesen Sie hier: http://www.vitanet.de/aktuelles/krebs/20141014-krebs-seelische-hilfe-noetig
Die Umstellung auf Generika, die eine andere Form oder Farbe als das Originalpräparat haben, kann dazu führen, dass Herzpatienten die Medikamente nicht mehr regelmäßig einnehmen. Mehr darüber lesen Sie hier: http://www.vitanet.de/aktuelles/herz-kreislauf-gefaesse/20140910-therapie-mit-generika
Durch den übermäßigen Einsatz von Antibiotika bilden Bakterien Resistenzen. Das ist jedoch nur die halbe Wahrheit – wie Forscher jetzt herausgefunden haben. Mehr darüber lesen Sie hier: http://www.vitanet.de/aktuelles/forschung-wissenschaft/20140901-resistenz-durch-konkurrenz