Dr. med. Thomas Georg Schätzler

Dr. med. Thomas Georg Schätzler

Arzt

Berufliche Interessen

Über mich:

In Einzelpraxis niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin in einem Ärztehaus.
Schwerpunkte: Jugendlichen und Adoleszentenmedizin, familienorientierte hausärztliche Tätigkeit. Endokrinologie, Pulmonologie, Sozialmedizin, Gesundheits- und Sozialpolitik. Mitglied im Hausärzteverband. Kardiol., pulmonol., neurol. palliativmed., diabetol. Arbeitskreise. Ausbildungspraxis der Ruhr Universität BO.

Ich biete:

Blick hinter die medizinischen und gesellschaftlichen Kulissen.

Ich suche:

Mitmenschen mit kritischem Blick und jugendlich-wachem Verstand.

Arbeitsschwerpunkte:

mit Leib, Seele und Begeisterung hausärztliche Allgemeinmedizin

Berufsverband:

Hausärzteverband

Organisationen:

ÄK- und KV-Mitgliedschaft

Veröffentlichungen:

http://www.springermedizin.de/blog-schaetzlers-schafott/2856296.html http://news.doccheck.com/de/blog/8-schaetzlers-blog-auf-doccheck/ „Newsletter": Aktuelle Berichte und Kommentare zu Medizin, Gesundheitspolitik, Gesundheitsökonomie und Ethik (142 Ausgaben) auf Anfrage

Sprachen:

Englisch fließend; Französisch-Spanisch-Italienisch Grundkenntnisse

Privates

Nationalität:

Deutsch

Familienstatus:

Single

Hobbies:

Skifahren, Fahrradfahren, Schwimmen, Rudern

Urlaub, Reiseziele:

Island, Irland, Malta, Umbrien, Bretagne, MecPom, Alpen, Alaska

Musik, Kultur:

Selber singen (Bass) im Chor: Bernstein, Brahms, Mendelssohn-B., Bach, Mozart, John Rutter. Hören: Eric Clapton, Sting, Fanta4, Wir sind Helden und Latin-Jazz. Authentische Barockmusik (Balthasar Neumann, Rebel), Fazil Say. Ruhr.2010, Zollverein, Trienale Ruhrgebiet, Ruhrfestspiele, Theater DO, Konzerthaus DO. Mod. Architektur: Frank O. Gehry, Richard Meier, Jongee Shee, David Chipperfield, Ieoh Ming Pei (I am Pei). Impressionismus, Expressionismus, Dada und Surrealismus, J.M.W. Turner und die ... [mehr] englische Museumskultur.

Filme, Fernsehen:

Populärmusik aus Vittula, Tanguy, Amelie, Dogville, Matrix Trilogie, Inglorious Basterds; Kölner Tatort, Münsteraner Tatort

Bücher, Zeitschriften:

Fotobücher von Harald Mante, Ernst Jandl, B. Brecht, Alles über John Mallord William Turner, Kunstbücher über Im- und Expressionismus. Frankfurter Rundschau, SPIEGEL, jede Menge Med. Fachzeitschriften

Ausbildung

Universität, Hochschule:

Medical studies at Rheinische-Friedrich-Wilhelms University in Bonn and Free University Berlin, Germany and at Sydney University, NSW Australia. General Surgery and Internal Medicine at Elisabeth-Hospital, Bochum, Germany. Military Service at Cuxhaven, Germany. Gynecology and Obstetrics in Herne, Germany. Medical Advisor at Lore-Agnes-Haus Arbeiterwohlfahrt, Essen Germany.

Abschluss, akadem. Grad:

Staatsexamen Humanmedizin 1975 in Berlin. Medical Doctor (MD) since 12. 01. 1989. Several publication on Public Health, Epidemiology, Infectiology, Diabetes, Medical Statistics, Contraception, Health Economics, and Ethics in Medicine.

Schwerpunkt:

Since 1992 GP, “Facharzt fuer Allgemeinmedizin” and Family Medicine at my own office in Dortmund, Germany.

Promotion, Habilitation:

Medical Doctor (MD) since 12. 01. 1989