Die Daten, die über den User bei DocCheck gespeichert sind, unterliegen dem  Datenschutz. DocCheck gibt in keinem Fall persönliche Daten oder eMail-Adressen von Nutzern an Dritte weiter - auch nicht an Firmen, die DocCheck als Zugangs-Passwort nutzen. Ausnahme: Der User stimmt im Rahmen des Services DC Personal explizit der Übertragung seiner Daten an Dritte zu. DocCheck Personal können Sie hier testen.
DocCheck erstellt auch keine persönlichen Nutzerprofile, die Auskunft über die individuellen Zugriffsgewohnheiten des Nutzers geben. Wenn die Weitergabe von Daten notwendig ist [z.B. im Rahmen der Teilnahme an Online Studien], werden Daten nur nach vorheriger, ausdrücklicher Zustimmung des Nutzers weitergereicht.
 

0 Wertungen (0 ø)