Für niedergelassene Mediziner besteht eine solche Beschränkung nicht. Aus welchem Fachbereich die Fortbildungen stammen ist hier also egal. Klinikfachärzte müssen seit 2006 innerhalb der Fünfjahresfrist von insgesamt 250 Punkten 150 Punkte durch Teilnahme an Fachbereichs-spezifischen Fortbildungen sammeln.

1 Wertungen (5 ø)