Ja, auch wenn Sie kein Arzt oder Apotheker sind, können Sie sich hier registrieren und von den medizinischen Services bei DocCheck profitieren.

Mit dem DocCheck-Passwort erhalten medizinische Fachkreise Zugang zu bis zu 2.500 geschützten Websites. Die Betreiber der Websites entscheiden dabei jeweils selbst, wem sie Zugang zu ihren Seiten gewähren. Es kann also sein, dass Sie als Heilpraktiker, Medizinjournalist oder Mitarbeiter der Pharmaindustrie eine Website, die sich nur an Ärzte richtet, nicht betreten dürfen. DocCheck hat darauf keinen Einfluss.

Tags: Passwort

14 Wertungen (4.29 ø)