Beschreibung des CME: Seit 1973 ist die Krebsfrüherkennung fester Bestandteil des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenversicherung. Aktuell wird über sie kontrovers diskutiert, teilweise sogar grundsätzlich in Frage gestellt. Welche gesetzlichen Früherkennungsmaßnahmen für Krebserkrankungen gibt es derzeit und welche Evidenz liegt diesen zugrunde? Warum wird über diese so kontrovers diskutiert? Und was sage ich angesichts der wiederkehrenden Pressekritiken jetzt meinem Patienten?

Lernziele:

Weitere Informationen zur Fortbildung finden Sie auf der Homepage des Anbieters.

Kosten: kostenfrei

CME-Punkte: 2

Fachgebiete:

Referent(en):

Prof. Dr. med Alexander Katalinic

Tags: Krebsfrüherkennung, Früherkennungsmaßnahmen, Krebserkrankung