Nosokomiale Infektionen mit dem Darmkeim Clostridium difficile sind auf dem Vormarsch und stellen nicht nur die Behandler vor große Herausforderungen. Auch das Gesundheitssystem wird mit Mehrkosten von mehr als 7.000 Euro pro CDI-Fall erheblich belastet. Der Bedarf an Informationen rund um Krankheitsbild, Diagnostik und Therapie ist hoch. Diese interaktiv gestaltete Abendveranstaltung ist daher die ideale Plattform, um sich zum aktuellen Stand der CDI fortzubilden. Neben den rein wissenschaftlichen Themen präsentieren die Referenten ausgewählte Patientenfälle der Partnerkliniken und geben Raum für Falldiskussionen. Beginn ist um 18.00 Uhr, so dass sich der Termin in der Regel gut in den Arbeitsalltag integrieren lässt.

Inhalte:
Update gastrointestinale Infektionen
CDI-Diagnostik
CDI: Klinik und Epidemiologie
CDI: Therapie gestern – heute – morgen
Präsentation von Kasuistiken der Partnerkliniken und Falldiskussionen

Kosten: 0 €

CME-Punkte: 3

Termin(e):

02.04.2014, 18:00 - 20:00

Veranstaltungsort:

Hotel Barceló Hamburg
Ferdinandstraße 15
20095 Hamburg

Fachgebiete:

Referent(en):

Prof. Dr. med. Arno J. Dormann
Prof. Dr. med. Thomas Weinke

Tags: nosokomial, Infektion, Clostridium difficile