Das Modul stellt die bisher von der STIKO empfohlenen Impfungen vor - also die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis, Poliomyelitis, Masern-Mumps-Röteln, Varizellen, Hepatitis B, Influenza, Pneumokokken und HPV - und geht auch auf die seit Dezember 2018 empfohlene Impfung gegen Herpes zoster ein. Zielgruppenspezfisch geht es nicht nur auf die Empfehlungen für Frauen mit Kinderwunsch ein, sondern berücksichtigt darüber hinaus Mädchen und Frauen jeden Alters. Nach Abschluss des Moduls sind Frauenärzte und -ärtztinnen gut gerüstet, um ihrer wichtigen Rolle bei der Überprüfung des Impfstatus von Patientinnen nachkommen zu können.
 

Kosten: kostenlos

CME-Punkte: 2

Termin(e):

15.01.2019 - 14.01.2020

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

Dr. med. Klaus J. Doubek

Tags: Impfen, STIKO, Impfempfehlung, Herpes zoster