Dr. Thoms berichtet in seinem Vortrag auf Basis des jährlichen Kongresses der American Association of Dermatology (2018) über den Status zum Merkelzellkarzinom in Diagnose und Therapie. Es stehen die neuen Wirkstoffe auf Basis monoklonaler Antikörper wie z. B. Pembrolizumab, Nivolumab oder Ipilimuab im Zentrum. Dr. Eggert berichtet über „Interessantes aus der Kinderdermatologie“ z. B. über Ekzema coxsackium, Dermatoskopie in der Kinderdermatologie oder Mycoplasma induzierte Exantheme und Mukositiden.

Kosten: kostenlos

CME-Punkte: 2

Termin(e):

17.07.2018 - 16.07.2019

Fachgebiete:

Module: 3, Klasse D

Referent(en):

PD Dr. med. Andreas Eggert
Dr. med. Kai-Martin Thoms

Tags: Haut- und Geschlechtskrankheiten, Kinder- und Jugendmedizin, Onkologie