Bei der ärztlichen Leichenschau bewegt sich der Arzt häufig im Spannungsfeld zwischen ärztlichem Handeln und Justiz. Da bei der ärztlichen Leichenschau häufig die Routine fehlt, erläutert Herr Prof. Dr. med. Oliver Peschel in diesem CME-Kurs die rechtlichen Grundlagen der ärztlichen Leichenschau. Darüber hinaus geht Prof. Dr. med. Oliver Peschel noch einmal detailliert auf die richtige Differenzierung zwischen natürlicher und nicht natürlicher Todesursache ein, da hier in der Praxis häufig Unsicherheiten bestehen. Zum Abschluss beleuchtet PD Dr. med. Oliver Peschel schließlich die rechtlichen Aspekte der korrekten Abrechnung der ärztlichen Leichenschau.

CME-Punkte: 2

Termin(e):

12.07.2018 - 11.07.2019

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

PD Dr. med. Oliver Peschel

Tags: CME, ärztliche Fortbildung, Arzt, Rechtsmedizin, ärztliche Leichenschau, Leitlinie, LS