Dr. Anne Lautenbach stellt einleitend die Erkenntnisse der ACTION-Studie zur Versorgung von Menschen mit Adipositas vor. Daran anknüpfend erläutert sie u.a. • Hochintensitäts-Intervall-Training bei adipösen Jugendlichen • Präventive Maßnahmen in der Schwangerschaft (GeliS Studie) • Einflussfaktoren frühkindlicher Ernährung, Lebensstil und Gesundheit europäischer Kinder und Jugendlicher (I.Family-Studie) • Verschreibung körperlicher Aktivität in Schweden. Professor Matthias Blüher diskutiert die komplexen Ursachen der Adipositas und daraus resultierend • Gegenwärtig verfügbare Therapieoptionen bestehend aus konservativer Therapie, bariatrischer Chirurgie und Pharmakotherapie • Daten zu neuen Therapieansätzen mit besonderer Berücksichtigung von GLP-1 Rezeptoragonisten sowie GLP-1/GIP/Glucagon Co-Agonisten Dr. Christine Stier stellt das Konzept der metabarischen Chirurgie vor und gibt eine Übersicht über • Verfügbare bariatrisch-chirurgische Verfahren • Präoperative Maßnahmen zur Risikoreduktion, insbesondere die präoperative Gewichtsreduktion • Neueste Erkenntnisse zur Bedeutung des Mikrobioms

Kosten: keine

CME-Punkte: 2

Termin(e):

17.08.2018 - 17.08.2019

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse D

Referent(en):

Prof. Dr. Matthias Blüher
Dr. Anne Lautenbach
Dr. Christine Stier

Tags: CME, Allgemeinmedizin, Chirurgie, Congress News, Endokrinologie, Gastroenterologie, Innere Medizin, Innere und Allgemeinmedizin, Pädiatrie