Erweiterte Maßnahmen der kardiovaskulären Reanimation Der ACLS Provider Kurs der American Heart Association ist ein international standardisiertes, evidenzbasiertes und auf Algorithmisierung ausgelegtes Kurskonzept. Die fachlichen Ziele sind in einer Versorgung von Patienten im Rahmen einer kardiovaskulären Reanimation incl vorhergehender Präarrestsituationen (tachykarde und bradykarde Herzrhythmusstörungen mit Minderperfusion) und einer Versorgung nach ROSC zu suchen. Unser zweites großes Ziel dieses Kurskonzepts liegt im Team-Ressource-Management und den notwendigen kommunikativen Fähigkeiten für eine erfolgreiche Versorgung von Notfallpatienten. Ca 65% des Kurses werden mit praktischem Skilltraining und Simulationstraining sowie den erforderlichen Nachbesprechungen im Team verbracht. Notwendige theoretische Inhalte werden sowohl videobasiert, als auch instruktorengeführt an FlipCharts und ähnlichem erarbeitet. Selbstverständlich bieten wir dieses 2- tägige Intensivkursformat mit ausführlichem Kursvorbereitungpaket und Zugang zum Onlinetrainingscenter zur individuellen Vorbereitung an. Unser Pretest im Onlinecenter zeigt Ihnen Ihre persönlichen Stärken und Schwächen auf, sodass Sie Ihre Vorbereitung optimieren können. Der Kurs beinhaltet: - Basic Life Support (BLS Certification) - High Performance CPR (Cardiopulmonary Resuscitation) - Atemwegsmanagement - Relevante EKG Interpretation und Diagnose - Diagnose und Therapie bradykarder und tachykarder Herzrhythmusstörungen - ACLS Algorithmen der aktuellsten Resuscitation Guidelines (Leitlinien und Reanimationsrichtlinien zur Versorgung von Notfallpatienten und Reanimationsversorgung) - Pharmakologie für ACLS - Behandlung bei akutem Koronarsyndrom (ACS) und Schlaganfall - Behandlung bei Rückkehr eines Spontankreislauf (ROSC) - Kommunikative Kompetenzen CME Punkte beantragt. In der Vergangenheit konnten wir hier eine Bewertung 24 CME Punkten in der Kategorie C erhalten. Ebenfalls gehen wir von einer Bewertung mit 24 Punkten für die notärztliche Fortbildungspflicht aus. Ausführliche Kursinformationen unter http://www.acls-provider-kurs.de Kursbuchung unter http://www.medicaleducationservice.de/buchung-acls

Kosten: 569 €

CME-Punkte: 24 Bislang nur beantragt

Termin(e):

17.11.2018 - 18.11.2018

Veranstaltungsort:

Soest
59494 Soest

Fachgebiete:

Referent(en):

S. Hemmer
Sebastian Hoffmann
Joachim Wilms
Uwe Dregger
Julian Runge

Tags: ACLS, Reanimation, CPR, BLS, AHA, Provider, CME, Notfall, Notfallkurs