Eine spannende Frage, die im Rahmen der Behandlung von Vorhofflimmer-Patienten immer wieder diskutiert wird. In der Lerneinheit werden folgende Inhalte wie gemeinsame Risikofaktoren von Vorhofflimmern und chronischer Niereninsuffizienz, die Zusammenhänge zwischen Niereninsuffizienz und kardiovaskulären Risikofaktoren, ein möglicher Zusammenhang zwischen Vitamin K-Antagonisten und Niereninsuffizienz und Daten zur Antikoagulation niereninsuffizienter Vorhofflimmer-Patienten: Wirksamkeit und Verträglichkeit beleuchtet und diskutiert.

Kosten: kostenfrei

CME-Punkte: 2

Termin(e):

04.09.2018 - 23.08.2019

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

Dr. Andreas Schleser

Tags: Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Kardiologie, Nephrologie