Über 90 % der Bevölkerung wurden in der Pubertät mit dem Varizella-Zoster-Virus infiziert. Mit zunehmendem Alter steigt damit die Gefahr, an einer Gürtelrose und an einer Post-Zoster-Neuralgie zu erkranken. Mit einer Impfung kann präventiv gegen häufig unterschätzte Erkrankung vorgegangen werden.

Kosten: kostenfrei

CME-Punkte: 2

Termin(e):

20.06.2018 - 20.06.2019

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

PD Dr. med. Roland Starke
Dr. Johannes Hain
Dr. Cornelia Voigt

Tags: Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Kinder- und Jugendmedizin