Modul 1 vermittelt Kenntnisse rund um die humanen Papillomaviren. Es befasst sich aufbauend auf den Grundlagen der Virologie und Immunologie mit den Besonderheiten von Infektionen mit humanen Papillomaviren. Ferner gibt es einen Überblick zur epidemiologsichen Situation rund um HPV. Modul 2 stellt die Folgen einer persistierenden HPV-Infektion vor, ihre Diagnostik und Therapie. Schwerpunkt des Moduls sind darauf aufbauend die Möglichkeiten zur Prävention unter Berücksichtigung der aktuellen Empfehlungen der STIKO zur HPV-Impfung.

Kosten: kostenlos

CME-Punkte: 4

Termin(e):

03.07.2018 - 02.07.2019

Fachgebiete:

Module: 2, Klasse I

Referent(en):

Dr. med. Michael Wojcinski

Tags: HPV, humane Papillomaviren, HPV-Impfung