Allergisches Asthma ist eine klinische Diagnose, bei der die ausführliche Anamnese einen entscheidenden Einfluss auf die Behandlung hat. Eine medikamentöse Therapie ist von der Symptomatik des Patienten abhängig und sollte je nach Ausprägung regelmäßig kontrolliert und angepasst werden.

Kosten: kostenfrei

CME-Punkte: 2

Termin(e):

07.06.2018 - 07.06.2019

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

Dr. Petra Sandow

Tags: Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Pneumologie