Klimakterischen Beschwerden können für die Betroffenen sehr belastend sein und ihre Lebensqualität deutlich mindern. Damit Frauen eine kompetente und selbstbestimmte Entscheidung für oder gegen eine Hormonersatztherapie fällen können, brauchen sie eine fundierte Aufklärung über deren Vor- und Nachteile. Dieses Modul vermittelt die entsprechenden Kenntnisse unter Berücksichtigung aktueller Studienergebnisse.

Kosten: Kostenlos

CME-Punkte: 2

Termin(e):

25.01.2018 - 24.01.2019

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

Dr. med. Katrin Schaudig

Tags: Hormonersatztherapie, HRT, Klimakterium, Menopause