Zecken können verschiedene Krankheitserreger, wie Bakterien und Viren, in sich tragen und diese bei einem Stich auf den Menschen übertragen. Daher ist die Prophylaxe vor Zeckenstichen besonders wichtig. Gegen viele bakterielle Erkrankungen hilft eine rechtzeitige Antibiose. Bei der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) stellt die Impfung, mangels Therapieoption eine wichtige Präventionsmaßnahme dar.

Kosten: kostenfrei

CME-Punkte: 2

Termin(e):

05.06.2018 - 05.06.2019

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

PD Dr. med. Roland Starke
Dr. Andris Schulz

Tags: Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Kinder- und Jugendmedizin