Asthma und COPD gehören zu den chronisch-inflammatorischen Atemwegserkrankungen, die verschiedene klinische Symptome gemeinsamen haben. In dieser Fortbildung werden die Mechanismen der eosino­philen Atemwegsentzündung dargestellt. Dabei wird erläutert, welche The­rapieoptionen für die Patienten zur Verfügung stehen und welche Diagnostik zur Entscheidung für eine ziel­gerichtete Behandlung beiträgt. Die Resultate der wichtigsten Studien zu diesem Thema werden vorgestellt.

Kosten: kostenlos

CME-Punkte: 2

Termin(e):

22.12.2017 - 22.12.2018

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse D

Referent(en):

C.F. Vogelmeier
Prof. Dr. med. Roland Buhl

Tags: Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Pneumologie