Die Veranstaltung ist von der Ärzte- Zahnärzte- und Apothekerkammer als ärztliche Fortbildung anerkannt. Sie können 72 Punkte erwerben. Ärztliche Fortbildung in Mitochondrien- und Umweltmedizin mit ausgewiesenen Experten aus Hochschulmedizin und Praxis. Das Curriculum findet an 4 Wochenenden statt, jeweils freitags und samstags, ganztägig. An diesen intensiven Wochenenden werden in Vorträgen und Übungen: - Grundlagen der Mitochondrien-Medizin, aktuelle Forschungsergebnisse, Diagnosemethoden und Therapieverfahren der mitochondrialen Medizin u.a. in Verbindung mit der Umweltmedizin, Umwelt-Zahnmedizin, Frauenheilkunde, Kardiologie und Psychotherapie erläutert. Das Curriculum bietet den Teilnehmern an, mit Referenten wie u.a. Prof. Bischoff, Dr. Bieger, Dr. Banzhaf, Prof. M.Pall in wissenschaftlichen Austausch zu treten. Ergänzend zu dem theoretischen Teil werden Hospitanten-Tage im BioMedical Center in Speyer angeboten, welches auf dem Gebiet der regenerativen Mitochondrien-Medizin spezialisiert ist. Die Fortbildung ist eine Veranstaltungsreihe, die insgesamt gebucht wird. Einzelbuchungen der Kurse sind nicht möglich.

Kosten: 2900

CME-Punkte: 72

Termin(e):

02.03.2018 - 03.03.2018, Kurs A
13.04.2018 - 14.04.2018, Kurs B
14.09.2018 - 15.09.2018, Kurs C
12.10.2018 - 13.10.2018, Kurs D

Veranstaltungsort:

Schloßhotel Molkenkur
Heidelberg

Fachgebiete:

Tags: Fortbildung, Mitochondrien, Umweltmedizin