Das Grundlagen-Modul 1 befasst sich mit der Anatomie und Physiologie des Herzens sowie dem aktuellen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse rund um das Thema Herzinsuffizienz. Neben der Pathophysiologie bilden Krankheitsverlauf und Diagnostik die Schwerpunkte des Moduls. Modul 2 widmet sich der medikamentösen Therapie der Herzinsuffizienz. Es informiert über die verschiedenen Arzneistoffe und stellt die wichtigsten Inhalte aus den aktuellen Therapieleitlinien vor.

Kosten: kostenlos

CME-Punkte: 4

Termin(e):

11.12.2017 - 10.12.2018

Fachgebiete:

Module: 2, Klasse I

Referent(en):

Dr. med. Heribert Brück

Tags: Herzinsuffizienz