In diesem CME-Kurs stellt Herr PD Dr. med. Holger Diedrichs die neuen ESC-Leitlinien für die Bereiche Herzinsuffizienz, Dyslipidämie und Vorhofflimmern vor. Hierbei arbeitet er insbesondere wichtige und praxisrelevante Änderungen gegenüber den Vorversionen heraus. In den Herzinsuffizienz-Leitlinien 2016 gab es keine einschneidenden Änderungen. Bei den Dyslipidämie-Leitlinien hebt Herr PD Dr. Diedrichs hervor, dass die Senkung des LDL-C als zentrales Therapieziel empfohlen wird. Abschließend werden die Änderungen der ESC-Guidelines im Bereich Vorhofflimmern zusammengefasst.

CME-Punkte: 2

Termin(e):

19.10.2017 - 18.10.2018

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

PD. Dr. med. Holger Diedrichs

Tags: CME, Arzt, Fortbildung, Kardiologie, Antikoagulation, Vorhofflimmern, NOAK, ESC, Leitlinien, Guidelines, Herzinsuffizienz, Dyslipidämie, LDL-C, Klassifikation, Pharmakotherapie, CRT, ARNI, ICD, DANISH, Hyperlipoproteinämie, Schlaganfall, Katheterablatio