Wie können Sie den großen Gebührenrahmen regelkonform ausschöpfen? Was ist wissenswert zu Abrechnung und Optimierung im Bereich sonographischer Leistungen, zu „Sprechende Medizin“, Honorareinbußen durch GOÄ-Regelungen, OP-Dokumentation und „Zielleistungsprinzip“, Prästationär – Poststationär (GKV- und Privatpatient). Zahlreiche praxisorientierte Beispiele. Zeit für Fragen und Diskussion ist gegeben.

Kosten: kostenfrei

CME-Punkte: 2 Bislang nur beantragt

Termin(e):

07.12.2017

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

Joachim Zieher

Tags: Gebührenrahmen, Abrechnung, sonographische Leistung, Honorareinbußen, OP-Dokumentation