Im ersten Teil des Kurses stellt Herr Prof. Dr. med. Christoph Sarrazin die wichtigsten Ergebnisse der im Dezember 2016 vorab publizierten deutschen Leitlinie zur Therapie der Hepatitis C vor. Dabei beleuchtet er besonders die unterschiedlichen Therapieoptionen für die verschiedenen HCV-Genotypen. Herr Prof. Dr. med. Heiner Wedemeyer erläutert dann im zweiten Teil des Kurses mit Hilfe von zwei konkreten Fallbeispielen, wie eine Therapieentscheidung in der Praxis getroffen werden kann.

CME-Punkte: 2

Termin(e):

02.06.2017 - 01.06.2018

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

Prof. Dr. med. Christoph Sarrazin
Prof. Dr. med. Heiner Wedemeyer

Tags: Hepatitis C, HCV, Genotyp, Leitlinie, Therapieoptionen, Antivirale Effektivität, SVR-Rate, Zirrhose, Fibrose, Viruslast, DAA-Regime, Interferon