Der zweitägige Operationskurs mit Workshop richtet sich an Ärzte in Weiterbildung, Fach- und Niedergelassene Ärzte und bietet die Möglichkeit, nach kurzen Vorträgen zu anatomischen Grundlagen, operativen Zugangswegen sowie der Rekonstruktion bei Erkrankungen des Ellenbogens und des Handgelenks, diverse Techniken an Präparaten paarweise unter fachkundiger Anleitung zu trainieren.

Kosten: 400,00 Euro für BDC-Mitglieder/600,00 Euro für Nicht-Mitglieder

CME-Punkte: 19 Bislang nur beantragt

Termin(e):

29.09.2017 - 30.09.2017

Veranstaltungsort:

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der Tu Dresden AöR
Dresden

Fachgebiete:

Referent(en):

Prof. Dr. med. Wolfgang Schneiders

Tags: Assistenzärzte, Fachärzte, Niedergelassene, Orthopädie, Unfallchirurgie, Workshop, Ellenbogen, Zugangswege, Rekonstruktion, Präparate, Operationskurs