In Zusammenarbeit mit Juristen und Sozialgerichten wurde speziell für die BG-Tätigkeit Gutachterseminare mit den Schwerpunkten Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten und Kindertraumatologie entwickelt. Die DGUV hat diese BDC-Seminare entsprechend der seit 2011 neu geltenden Fortbildungspflicht für D-Ärzte anerkannt (§34 SGB VII). Dieses Seminar ist für D-Ärzte geeignet, die langjährig tätig sind und Fortbildungsveranstaltungen für die unfallchirurgische Begutachtung sowie für die Zusammenhangsbegutachtung bereits absolviert haben.

Kosten: 300,00 Euro für BDC-Mitglieder / 500,00 Euro für Nicht-Mitglieder

CME-Punkte: 16 Bislang nur beantragt

Termin(e):

22.09.2017 - 23.09.2017

Veranstaltungsort:

Köln

Fachgebiete:

Tags: Fachärzte, D-Ärzte, Unfallchirurgen, Arbeitsunfälle, Gutachten, Kindertraumatologie