Im Modul HIV und Herz werden häufige Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Zusammenhang mit der HIV-Infektion diskutiert. Mögliche Strategien zur Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und die aktuellen Empfehlungen der EACS-Guidelines werden vorgestellt. Medikamentenklassen wie Thrombozytenaggregationshemmer, Blutdrucksenker, NOAKs und Statine werden vorgestellt und deren potentielle Interaktionen mit der ART werden diskutiert. Zudem werden die verschiedenen Medikamentenklassen anhand von Fallbeispielen erörtert.

Kosten: kostenfrei

CME-Punkte: 2

Termin(e):

23.05.2017 - 23.05.2018

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

Priv. Doz. Dr. med. Nico Reinsch

Tags: Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Kardiologie, Infektiologie