Antibiotika gehören zu den am häufigsten verordneten Medikamenten. Fast jeder Arzt und jede Ärztin sind im Alltag mit dem Umgang mit Antibiotika konfrontiert. Im Rahmen des Antibiotika Stewardship (ASP) wird versucht, den Einsatz dieser hochpotenten aber auch nebenwirkungsreichen Substanzen so zu steuern, dass optimale Ergebnisse für den einzelnen Patienten erreicht und Resistenzentwicklungen in der Bevölkerung verhindert werden. Das Webinar erläutert im ersten Teil wichtige Prinzipien des ASP und legt einen Schwerpunkt auf die Substitution bei Arzneimittelengpässen im Alltag. Im zweiten Teil werden klinisch interessante Fälle besprochen und mit den Webinarteilnehmern diskutiert, die auch die Möglichkeit haben, eigene Fallvorstellungen einzubringen.

Kosten: 35 Euro

CME-Punkte: 4 Bislang nur beantragt

Termin(e):

28.11.2017, 17:00 - 18:30

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

PD Dr. med. Sebastian Schulz-Stübner

Tags: Antibiotika Stewardship, Antibiotika, Resistenz