Diese Fortbildung beschäftigt sich mit Schwindel im höheren Alter. Sie erläutert die Tragweite der Beschwerden für ältere Menschen und beschreibt mögliche Ursachen. Danach werden das diagnostische Vorgehen und mögliche Therapieansätze für unterschiedliche Schwindelformen des Alters erläutert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem chronischen, multimodalen Schwindel im Alter – der Schwindelform, die in der hausärztlichen Praxis die größte Rolle spielt.

Kosten: kostenlos

CME-Punkte: 2

Termin(e):

01.09.2016 - 28.02.2017

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse D

Referent(en):

Prof. Dr. med. Holger Rambold
Dr. med. Frank Waldfahrer

Tags: Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Neurologie