Die Endometriose ist eine Herausforderung für den Gynäkologen, sowohl in der Diagnostik als auch in der Therapie. Die Verläufe sind chronisch und ausgesprochen belastend für die Patientinnen. Die Referenten Prof. Michael D. Mueller, Prof. Stefan P. Renner und Prof. Thomas Römer geben Ihnen einen umfassenden Überblick zum Stand der Forschung bezüglich der Diagnostik und der Therapiemöglichkeiten – chirurgisch und medikamentös.

Kosten: kostenlos

CME-Punkte: 2

Termin(e):

15.09.2016 - 15.03.2017

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse D

Referent(en):

Prof. Dr. med. Thomas Römer
Prof. Dr. med. Michael D. Mueller
Prof. Dr. med. Stefan P. Renner

Tags: Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Chirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe