Zunehmende Resistenzen gegen Antibiotika erschweren die Behandlung der Gonorrhö. Gleichzeitig begünstigt zunehmende Sorglosigkeit, was Safer Sex betrifft, die Ausbreitung von Geschlechtskrankheiten. Heute wird zur Behandlung der Gonorrhö eine Kombinationstherapie empfohlen.

Kosten: kostenfrei

CME-Punkte: 2

Termin(e):

02.11.2016 - 02.11.2017

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

Anke Anyadiegwu

Tags: Allgemeinmedizin, Urologie