PR: TÜV überprüft Qualität in der onkologischen Versorgung

Mit Omnicare und Megapharm haben sich im November 2015 zwei pharmazeutische Großhändler zusammengeschlossen, die die ambulante onkologische Versorgung in Deutschland verbessern wollen.

Zentrale Aspekte sind hierbei: Patientensicherheit als oberstes Ziel, perfektes Hygiene-Monitoring und verbriefte Herstellungsqualität durch ein vom TÜV überprüftes Qualitätssiegel. Das Netzwerk-Modell bietet Apotheken, Ärzten und Patienten Vorteile und könnte daher Schule machen.

0 Wertungen (0 ø)
Aufrufe: 127

Creative Commons: Namensnennung, nicht-kommerziell, keine Bearbeitung

• Der Name des Autors muss genannt werden.
• Dieses Dokument bzw. dieser Inhalt darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.
• Das Dokument darf nicht verändert oder bearbeitet werden.
Copyright Icon
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!