Die Chronik des Hirntodes

Der Hirntod begann nicht erst 1968, sondern hat seine Wurzeln in der Antike. Die erste Beendigung einer intensivmedizinischen Behandlung nach Feststellung des Hirntodes publizierte Pierre Wertheimer 1960. Die erste Organtransplantation (Niere) erfolgte im Jahr 1963. Schon alleine damit ist bewiesen, dass es den Hirntod vor der Organtransplantation gab.

Die Chronik gibt einen Überblick zur Geschichte des Hirntodes von 500 v.C. bis zum Jahr 2015.

Eine ausführliche Chronik zum Hirntod steht im Internet unter:
http://www.organspende-wiki.de/wiki/index.php/Chronik/Hirntod

1 Wertungen (1 ø)
Aufrufe: 66

Creative Commons: Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

• Der Name des Autors muss genannt werden.
• Eine Weitergabe und Bearbeitung darf nur unter den gleichen Lizenzbedingungen erfolgen.
Copyright Icon
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!