PR: Gut aufgestellt oder kaputt gespart – Krankenhäuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Der Gesundheitsmarkt gilt als Wachstumsmarkt. Schaut man sich allerdings die Krankenhauslandschaft an, wird häufig ein eher düsteres Bild gezeichnet. Rote Zahlen, Investitionsstau und abnehmende Qualität sorgen immer wieder für Schlagzeilen. Das Wissenmagazin PULS von Royal Philips untersucht, ob Kliniken gut aufgestellt oder kaputt gespart sind.

Sie möchten die PULS regelmäßig kostenlos per E-Mail erhalten? Registrieren Sie sich hier.  

0 Wertungen (0 ø)
Aufrufe: 74

Creative Commons: Namensnennung

• Der Name des Autors muss genannt werden.
Copyright Icon
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!