Anatomie der Nase, Nasenhöhle und Nasennebenhöhlen

Das Skriptum "Anatomie der Nase, Nasenhöhle und Nasennebenhöhlen der Haussäugetiere" behandelt die anatomischen und topographischen Gegebenheiten der Nase mitsamt seinen angrenzenden Hohlräumen bei den Haussäugetieren.

Das Skript setzt Grundkenntnisse über den Bau des knöchernen Schädels und seiner Einzelknochen voraus.

0 Wertungen (0 ø)
Aufrufe: 247

Alle Rechte vorbehalten

• Das Dokument darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Autors weder kopiert noch verändert oder anderweitig genutzt werden.
Copyright Icon
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!