Medizin vom Rande ( Suchmaschine )

Aus dem Grenzbereich des Medizinbetriebs. Darstellung des Randgesichteten in Essays, Anthologien und Geschichten für Fachmann und Leien. Die Inhalte beschreiben überwiegend das Dreiecksverhältnis von Behandler zur Materie , die es zu behandeln gilt und zum Patienten, also dem Leidenden.

0 Wertungen (0 ø)
Aufrufe: 83

Creative Commons: Namensnennung, nicht-kommerziell, keine Bearbeitung

• Der Name des Autors muss genannt werden.
• Dieses Dokument bzw. dieser Inhalt darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.
• Das Dokument darf nicht verändert oder bearbeitet werden.
Copyright Icon
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!