PR: Hintergrundinformation: Die Acid Pocket - Ein neues Therapieziel der Refluxbehandlung

Sichtbarkeit: DocCheck-Login

Die sogenannte „Acid Pocket“ stellt ein Reservoir für den sauren Reflux dar. Sie entsteht physiologisch nach den Mahlzeiten im oberen Bereich des Magens nahe dem Ösophagussphinkter. Durch Behandlung mit Alginat kann die Acid Pocket signifikant vom gastroösophagealen Übergang nach distal in den Magen verschoben und bei einigen Patienten sogar eliminiert werden.

DocCheck Login

oder kostenlos Mitglied werden

Eintritt frei - loggen Sie sich ein.

DocCheck ist die Online-Plattform für Mediziner: