Leishmaniasis braziliensis

Der Artikel charakterisiert die Endemiegebiete und die dort lebende und von der Infektion bedrohte Bevölkerung, liefert eine Reihe von Statistiken, benennt Vektoren und Reservoirwirte, erläutert die kutanen und mukokutanen Symptome und zeigt die Unterschiede zwischen deutscher und südamerikanischer Diagnostik und Behandlung auf.

2 Wertungen (5 ø)
Aufrufe: 402

Creative Commons: Namensnennung, keine Bearbeitung

• Der Name des Autors muss genannt werden.
• Das Dokument darf nicht verändert oder bearbeitet werden.
Copyright Icon
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!